Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Weihnachten

By:
Weihnachten
Weihnachten! Für viele ein Wort des Konsums, aber es gibt auch ein Weihnachten im Herzen. Ein Waggon voller Soldaten spüren dieses Gefühl auf der Hinfahrt zu ihrem Einsatz.

Keywords: 
Soldaten, Einsatz, Frieden
Posts and Comments
Important Post
hortderdrachen

Ich kann mich dem Kommentar von Miss Pelled nur anschließen. Die Offiziere dürfen nicht mit. Die bekommen dann die Orden und die die an der Frot gekämpft haben und zurückkommen, haben körperliche Einschränkungen und noch viel Schlimmer die Seelischen Qualen die diese Menschen erlitten haben.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Miss Pelled

Oh ein Buch mit einem Inhalt der ans Herz geht ... Klar der Krieg ist lange vorbei ... Aber auch dieses Jahr zu Weihnachten gab es Kriege ... Soldaten standen zwischen Kugelfeuer und Bombenexplosionen und wer hat ihnen außer den Angehörigen gedacht ... Niemand ... Denn die wenigsten interessieren sich für all die deutschen Soldaten die irgendwo in der Welt ihren Mann stehen ... Wie viele Tränen diese wohl dieses Jahr wieder... Show more

Important Post
regenwolke

...ein paar Lebkuchen erwärmen das Herz und lassen den Krieg für ein paar Minuten vergessen...die Geschichte hat mich berührt....
LG Corinna

Important Post
Deleted User

Das Feld der Ehre- ja ohne Polemik, wie mein Freund Klaus sagt, ad absurdum geführt. Ja- absolut lesenwert und ein wenig schade, dass ich es erst jetzt entdecke.

Ach- und ich liebe Menschen, die bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik in der Lage sind- sich kurz zufassen- auf den Punkt kommen.
Wenn trotzdem Raum für kleine irinische Seitenhiebe wie;

"Die Offiziere übertrumpfen sich über die Freude, aber sie dürfen leider nicht... Show more

Important Post
klausblochwitz

Scheiß Krieg! Eine bittere Geschichte aus den finstersten Kapitel der deutschen Geschichte.
Gut erzählt, da neutral und ohne Polemik. Meint Klaus

Important Post
markus.hedstroehm

Sehr eindrucksvoll geschildert, kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Sollten aber viele Junge lesen, die vielleicht verhindern können (sollten), dass sich so was wiederholt. Es gab eben auch andere Weihnachten. Absolut lesenswert, danke dafür ....
LG Markus

1 Comment
kreszentia

Danke fürs Lesen, deinen motivierenden Kommentar und fürs Herzchen.
Niemand will Krieg, und doch gibt es ihn überall.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US