Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ich brauche keine Feinde

By:
 Ich brauche keine Feinde
Kurzgeschichtenwettbewerb Oktober 2014

Das Thema des neuen Wettbewerbs lautet:

"Liebe deine Feinde, denn sie sagen dir deine Fehler"
Benjamin Franklin

Posts and Comments
Important Post
Mara Wolkenbruch

Mh...ich finde das ein gedanke vorhanden ist aber nicht so gut überkommt.Hier fehlt mir die Geschichte

Important Post
philhumor

Manchmal und in gewisser Hinsicht ist man sich selbst ein Feind. Warum kann man das Ich nicht auf einen Kurs bringen, der einem viel genehmer wäre? Was sind das für Bindungen, für Verpflichtungen - zu den Genen, Prägungen, ...

Immerhin, man könnte von diesem Feind lernen; was will er mitteilen? Oder ist er einfach nur stur?

Frage auch, ob man seine Feinde als Feinde überhaupt erkennt. Oder ob man willens ist, die Feinde als... Show more

1 Comment
Leahnah Perlenschmuck

... erkenne ich mich und meine Umwelt als Herausforderung, nehme dazu diese im Direkten, dann ist es ein Taijiquan (Tai-Chi=>für den bewaffneten oder unbewaffneten Nahkampf)

der Weg ist das Ziel (Konfuzius)

manchmal sind Engelchen und Teufelchen sehr anstrengend

Important Post
traumfaenger

Der größte Feind ist man oft sich selbst. Das Hauptproblem ist allerdings, dass man anderen eher verzeihen kann, als sich selbst.
GLG Traumfaenger

2 Comments
Leahnah Perlenschmuck

womit du leider die größte Herausforderung klar benennst
danke auch für´s ♥

Important Post
hanna1110

die eigene Komfortzone verlassen, um sich selbst zu überwinden ist nicht einfach...aber bestimmt sehr aufregend und lässt den Feind tief drinnen verstummen.
lg Karin

1 Comment
Leahnah Perlenschmuck

ja, finde ich auch höchst spannend ;)
merci für´s Lesen und dein ♥

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US