Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

- Benjamin x

By:
- Benjamin x
"Es war wie der eine Traum gegen den anderen Traum."

Zwei liebende Menschen, mit allen Mitteln voneinander fern gehalten und doch werden sie nicht aufgeben, denn Jared und Benjamin haben schon längst ihre Herzen aneinander verloren.

Keywords: 
Liebe, Romantik, jared, Benjamin
Posts and Comments
Important Post
Sie_schrieb

Hallo! :-)

Ein großes Dankeschön an dich wegen deiner Werbung!
Endlich mal ein Buch, das mich angesprochen hat.

Das Cover ist wirklich richtig gut, denn auch hier ist irgendwie dieser Schmerz schon so deutlich..
Der Klappentext: Ich liebe es einfach, wenn man mit Zitaten beginnt- besonders wenn es Zitate aus dem eigenen Text! Sehr schön auch der Rest, hab nichts zu bemängeln!

So und jetzt zu Geschichte und Schreibstil:
Vielen... Show more

3 Comments
lena.at.work

Vielen vielen Dank :) Das freut mich wirklich sehr ;)

Natürlich ich werde sofort Bescheid sagen, wenn es Neues gibt :)

This comment was deleted.
Important Post
jojo.w

Ich habe mich mal für deinen Roman entschieden, da ich zur Zeit so viel Fantasy lese. Und ich muss sagen, dass es eine gute Wahl war.
Das Cover sieht echt blutig aus und auch der Klappentext ist von einer Dramatik getragen. Eigentlich eine schöne Idee, das Buch in Form von Tagebucheinträgen zu gestalten, Benjamin schreibt so gefühlvoll ♥
Dein Schreibstil ist flüssig und ist damit angenehm zu lesen! Mir ist aufgefallen, dass du... Show more

2 Comments
lena.at.work

Vielen vielen Dank ;)
Ich werde natürlich nach ein paar Synoyme für Schmerz suchen und das nochmal überarbeiten ;)
Ich werde sofort Bescheid sagen, wenn ich neue "Tagebucheinträge" habe :)

jojo.w

gern geschehen :)

Important Post
ariasgeschichte

Dein Schreibstil ist sehr schön und lässt sich fließend lesen. Ich bewundere deine Art, wie du die Worte findest und du alles bis auf das kleinste Detail erklärst, das kann echt nicht jeder. Mir kam die Frage beim Lesen auf, ob das alles Tagebucheinträge sind oder nur der obere Teil und du dann im Anschluss die Geschichte erzählst? Außerdem habe ich mich gefragt, warum die beiden sich so unterdrücken lassen, nur damit die... Show more

2 Comments
lena.at.work

Vielen vielen Dank :)
Ja es war zu Beginn als normale Geschichte gedacht und dann erst als Tagebucheintrag...bin mir aber selbst noch nicht ganz sicher :D
Die beiden sind ziemliche Mädchenschwärme und darum ist es nicht ganz förderlich wenn sie schwul wären, aber das kommt alles noch ;)

ariasgeschichte

okay dann bin ich ja beruhigt :).

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US