Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Du und ich

By:
User: legonie
Du und ich
Gabrielle fährt immer mit Bus zur Schule. Doch dass sie dort ihren Traumtypen kennenlernen würde, hätte sie nie gedacht. Sie und David kommen sich näher, aber dann kommt Gabrielles Mutter ins Krankenhaus. Für Gabrielle kommt ihre Welt ins Wanken.

Keywords: 
Liebe, Sucht, Kennenlernen
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Erster und einzgster Gedanke war..

Es klingt wie ein professionell geschriebenes Tagebuch von einem von einsamkeit gesprägtes verlassenes Mädchen in pubertären Jahren zwischen 11 und 16.
Wie eine intime, wahre Geschichte von dir.

Abgesehen von den kleinen Schreibfehlern kannst du mit solchen Geschichten heutzutage niemanden mehr beeindrucken. Sowas wird gesehen und gleich wieder vergessen .
Leider :/
Es hat absolut nix* wirklich... Show more

13 Comments | Show Earlier Comments
Deleted User

danke für deine offene stellung zu eingien punkten.
es liegt immer im gemüt des schreibers ob er/sie diese, meine kritik auch an nimmt.

dumm und unfähig habe ich im Wortlaut nie benutzt :)

schonungslos bin ich allemal .überheblich nie.

direkt, ehrlich und manchmal sehr oft eigntlich... Show more

This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

:D Schreibst du die GEschichte noch weiter?! Sie ist nämlich echt gut und ich würde mich über eine Fortsetzung freuen!!!

xxx Henni xxx

Important Post
Jainy

Hey,
dein Buch ist echt gut geschrieben, na ja Rechtschreibfehler zwar gefunden, aber das ist Nebensache. In meinem Buch sind noch viel viel mehr :P
Doch ein kleiner Tipp, damit dein Buch bessere Struktur bekommt:
Mache beim ende jeder Wörtlichen rede einen Absatz (Enter drücken):

z.B.:
Ob er sich auch in mich verliebt hatte? Ich betrat die Küche.
„Mama! MAAAMAAA!“, rief ich auf das geratewohl in das Haus hinein.
Ich packte meine... Show more

Important Post
Deleted User

Die ersten Legosteine zum Aufbau deiner Geschichte hast du gesetzt. Wie geht Gabriele mit der neuen Situation um? Welche Unterstützung wird David ihr bieten? Wie ist die Reaktion der Mitschüler auf die nun geistig bestimmt nicht mehr ganz so presente Gabriele? Macht sie künftig vieles alleine oder sucht sie Unterstützung durch Verwandte? Welche Rückschläge muss die Mutter bei der Behandlung der Alkoholkrankheit einstecken?
... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US