Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

>>Du bist selbst schuld<<

"Mein Vater ließ mich spüren,was es heißt zu leben" By:
 >>Du bist selbst schuld<<
Mit 16 Jahren beginnt Lisa Selbstverletzungen und begeht ihren ersten Selbstmordversuch. Ihre Mutter ist krank und ihr Vater ist nur auf Geld aus. Deshalb plant er mit Lisa eine Amateurmodel Karriere, welche später gravierende Folgen mit sich trägt. Lisa fängt später an Drogen zu konsumieren und leidet an Borderline, Depressionen und an einer Magersucht. Aus Sehnsucht nach Liebe beginnt Lisa im Alter von 16 Jahren, als sie bei ihrer Tante wohnte, Affären mit deutlich älteren Männern. Als sie ihr Leben nur noch im Alkohol- und Drogenrausch ertragen kann und sich immer weiter auf den Abgrund zubewegt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Es hat Jahre gedauert, bis Lisa die Kraft fand, ihr Trauma zu überwinden und anderen von ihrem Leben zu erzählen.

Posts and Comments
Important Post
Celeste Ealain

Liebe Lisa Mayer!

Vielen Dank für deine Werbung an meiner Pinnwand. Anbei mein Feedback:

Zum Thema selbst muss ich dir wirklich gratulieren. Du sprichst mir aus der Seele, denn zu viele sehen weg oder wissen mit dieser Situation nicht umzugehen. Selbst heute, wo wir aufgeklärter und vernetzter sind als früher.
Daher finde ich es gut, dass du ein Buch mit deinen eigenen Erfahrungen schreibst, um anderen damit Mut zu machen. Vor... Show more

1 Comment
mami250188

vielen lieben Dank...deine Ratschläge werde ich mir zu Herzen nehmen :-)

Important Post
Jörg

Mutig - ich hoffe, das alles aufgeschrieben zu haben, ist eine Hilfe gewesen und eine Möglichkeit der Verarbeitung und zur Vergebung...Gott segne dich!

http://www.bookrix.de/_ebook-joerg-bauer-der-gute-kampf-des-christlichen-glaubens/

Der gute Kampf des christlichen Glaubens. Vom Umgang mit Angst und Sorgen in der Welt https://www.bookrix.de/_ebook-joerg-bauer-der-gute-kampf-des-christlichen-glaubens/ Angst und Probleme gehören irgendwie zum Leben dazu - ob man will oder nicht. Und es betrifft jeden Menschen, egal ob er an Gott glaubt oder nicht. Jesus selbst hat bestätigt, daß man in der Welt A...
Important Post
mami250188

Wie ihr sicher schon gesehen habt, verändere ich mein Buch gerade etwas. Also nicht wundern wenn etwas doppelt gewobbelt auftaucht. Es wird noch verändert :-)

XOXO Jessy

Important Post
Caspar de Fries

Nicht einfach, so eine Geschichte mit etwas Abstand auf zu schreiben. Eine beeindruckende Story.
LG Rainer

1 Comment
mami250188

Danke Rainer, für dein Kommentar

Important Post
hammerin

Es war bestimmt nicht einfach für Dich, Deine Geschichte aufzuschreiben. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass Du Dich danach richtig gut gefühlt hast. Schreiben kann sehr hilfreich sein.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall für dein weiteres Leben alles erdenklich Gute.
Liebe Grüße Dora

1 Comment
mami250188

Hallo Dora, es war nicht einfach, nein aber es hat mir sehr geholfen.

Important Post
Deleted User

Wow, ich finde dein Buch einfach nur wow!
Es ist wirklich ein großer Schritt sowas aufzuschreiben und zu veröffentlichen. ich finde es echt bewundernswert und ich respektiere dich dafür sehr!

LG Lea Lerman

2 Comments
mami250188

vielen lieben dank :-)

Deleted User

Kein Problem, habe ich gerne gemacht. :-)

Important Post
mami250188

Wow herzlichen Dank, schon 27 Leser und das seid gestern. Also habe ich wohl alles richtig gemacht. Danke danke

XOXO Jessy

Important Post
mami250188

Das Buch ist lange noch nicht Fertig, ich versuche jeden tag so gut es geht ein weiteres Kapitel für euch zu verfassen...also immer mal wieder rein schauen

xoxo eure Jessy

Important Post
mami250188

Ich hoffe das ich einigen Menschen mit diesem Buch etwas kraft geben kann

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US