Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Think global. Act local.

By:
Think global. Act local.
Da ist diese aufgetakelte Mittvierzigerin eigens über den großen Teich geflogen, um uns Managern die neueste Lebensphilosophie ihres Unternehmens zu verklickern.

Posts and Comments
Important Post
Gabriele Ende

haben auch mich immer schon genervt, denn ihre Ergebnisse sind nicht leicht herbei gezaubert, wie von Rechtsaußen, sonder oft genug krampfhaft aus den Gehirngängen gezogen.

Ähnlich wie die Produktanalysen, zu denen die meisten Menschen nur deshalb gehen, damit sie den kleinen Bonus erhalten.

Mir hat es sehr gefallen, Deine Satire zu lesen.
Auch auf diese sinnige Weise kann der Mensch lernen, hintere die Dinge zu schauen.

Herzlichst Gabriele

Important Post
Deleted User

Wo bleibt die Fortsetzung?
Was wird daaraus?
War spannend zu lesen.
Josefine

Important Post
ceciliatroncho

die sollte man nicht schlachten. Aber selbst die Kühe tragen bei zum Treibhauseffekt. Sie furzen nachhaltig. Hatte die CEO auch was mit Kühen zu tun?
Diese Satire auf die Heilsbringer vom anderen Ufer ist Dir sehr gut gelungen und hat in vielen Facetten aufgezeigt, wie uns die Globalisierung schmackhaft gemacht - oder einfach in's Maul gestopft - wird.
Cecilia

Important Post
helgas.

"Sie hat mich schon eingesammelt und bewertet"
Du hättest übrigens ruhig Detroit erwähnen sollen und noch ein paar fette Dreckschleudern mehr. Die Amis sind nicht gerade Vorbild beim Umwelt schützen.
Da sind ein paar markige Denkansätze, doch der Protagonist zerknüllt Papier.
Diese Tests sind mehr als idiotisch, Ameisen müssen immer wieder sich diesem unterwerfen. ENTWÜRDIGEND.
Man sollte mal höher und weiter oben aufschreiben... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US