Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Aufgewärmt schmeckt selten gut

By:
Aufgewärmt schmeckt selten gut

Eine Erinnerung und kleine Vergangenheitsbewältigung. Natürlich maßlos überzogen und nicht unbedingt biografisch.

 

 

**************************


Posts and Comments
Important Post
philhumor

Sie kann der Versuchung nicht widerstehen, sie sieht seinen Johannes - und entscheidet sich dann doch lieber für Johann. Dabei dachte er, das sei sein stärkstes Argument. Die ehelichen Pflichten erscheinen ihr mit einem Mal in ganz anderem Licht. Alles ist relativ. Gut, wenn man hin und wieder Vergleichsmöglichkeiten hat.

Sollten eigtl. maximal 1000 Wörter sein.

1 Comment
Martina Hoblitz

Sorry, aber ich hab da was von 1000 bis 2000 Wörter gelesen. Egal, wenn's nicht passt, ist auch nicht schlimm. Danke jedenfalls für Deinen Herz-Kommi!

L.G. Tina

Important Post
Petra Peuleke

Ich habe noch immer ein großes Herz für meine Jugendlieben:-) Würde mir, gerade bei Einem wünschen, dass ich noch einmal von ihm höre.. passiert aber sicher nicht.
Bei einem anderen Ex wohne ich jetzt in der Nähe- und wir freuen uns immer, uns zu sehen und flirten regelmäßig.. lach. Meinen Mann stört das nicht, der kommt mit ihm auch bestens klar. Ist ein toller Typ. Habe eher selten "ins Klo" gegriffen.
Schöne Geschichte,... Show more

1 Comment
Martina Hoblitz

Tja, vielleicht würde ich in echt auch anders reagieren? *grins* Ist halt 'ne fiktive Geschichte, mit einem winzigen Schuss Bio. ;-) Danke Dir!

<3 Tina

Important Post
Jimi Wunderlich

Es ist sicher keine Geschichte, wie ich sie suche, aber hin und wieder kommt dieses Thema auch mir unter. Warum nicht? Auch ich kenne solche 'Gelegenheiten', reagiere halt anders als die Protagonisten in den Geschichten. Ich mag kein 'Aufgewärmtes'... Dies ist jedoch eine persönliche Einstellung. Gut zu lesen, dass es anderen ähnlich geht. Doch (oder deshalb?) 'berührt' mich diese Geschichte nicht wirklich, zumindest nicht... Show more

1 Comment
Martina Hoblitz

Ich danke Dir!

L.G. Tina

Important Post
Deleted User

Ja, die Beziehungen. Für mich waren sie zeitlebens so etwas, wie böse Geister.
Ich lese gerne diese Geschichten, die eine reale Grundlage im Leben haben, oder zumindest so daherkommen, dass man sie auf Anhieb glauben kann.
Gefäält mir. Danke

1 Comment
Martina Hoblitz

Du wirst lachen, in meinen Protagonistinnen steckt immer ein bisschen von mir selbst. Danke für Kommi und Herz.
L.G. Martina

Important Post
Anne Koch

Aufgewärmtes schmeckt echt nicht, habe ich selbst erlebt, ganz besonders wenn es da um den ersten großen <<schwarrm geht. L.G. Anne

5 Comments
Martina Hoblitz

Ja, man macht so seine Erfahrungen.Trifft man plötzlich seine alte Liebe und fragt sich, was man an dem mal gefunden hat. Danke für den Kommi und ´s Herzle.
L.G. Tina

Anne Koch

nun habe ich aber erst mal genug von Sex und liebe ist ja nun mal gar nicht mein Fall

Martina Hoblitz

Sorry, wenn ich dir zu frivol bin. Ich hab auch andere Geschichten geschrieben. Die beiden letzten sind zugegebenermaßen etwas freizügiger.
Ist sonst nicht so mein Stil.

Anne Koch

Nein tina, das ist es nicht, ich habe schon andere Sachen gelesen . ich schreibe Dir mal weshalb, ich habe halt zu liebe ein gespaltenes Verhältnis,

Martina Hoblitz

Hab deine PN gelesen und versteh dich vollkommen.

Important Post
Anna

Tja, so kann's passieren... Wieder soooooooo eine süße Geschichte, die einfach unheimlichen Spaß macht und auch ganz anders endet, wie man es zunächst vermutet. Weiter so!!!!!!!!!!!! ;) ;) ;)

3 Comments
Martina Hoblitz

Ich danke dir vielmals für deinen lieben Kommentar und das Herzle. Zwar schreibe ich aktuell wieder an einem Roman, aber dann fallen mir immer wieder so kleine Geschichten dazwischen ein.
L.G. Martina

Anna

Das ist doch schön! :) Ganz viel Spaß beim Schreiben deines eigentlichen Romans und viele gute Einfälle!!! :) :) :) <3 <3

Martina Hoblitz

Danke dir!

Important Post
gittarina

Aufgewärmte Begierde, im Gegensatz zu Kohlgerichten, die aufgewärmt immer besser werden - entwickeln sich hier lau und ohne Heißhunger. Wie wahr ... und man fragt sich: da war doch mal was, wo ist es nur hin?
Ich denke, dieses Gefühl und diese Frage kennen wahrlich viele und Deine kleine Story fand ich so treffend ...
LG Gitta

1 Comment
Martina Hoblitz

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und ´s Herzle!
L.G. Martina

Important Post
pinball

Ob Fantasie oder real,
lesenswert ist's allemal,
wie hier statt Seitensprung und Laster,
ein Mann rutscht durch das Raster.

LG Michael

1 Comment
Martina Hoblitz

Schön gereimt, mein Lieber, und trifft den Nagel auf den Kopf.

Important Post
schnief

Eine wunderbare Erzählung , so etwas kann immer wieder passieren.
Liebe Grüße
Manuela

1 Comment
Martina Hoblitz

Ganz herzlichen Dank.
L.G.Martina

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US