Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Was soll das?

By:
Was soll das?

Karin kehrt früher von einer Reise zurück und trifft die Nachbarin bei ihrem Mann.

 

mein Beitrag zum November- Wettbewerb in der KG-Gruppe zum Thema: Geschichte nach einem Song-

 

inspiriert von Herbert Grönemeyer.


Posts and Comments
Important Post
Margo Wolf

Da sieht man wieder einmal, wie gefährlich es ist, eine Ehe im Alltag zur Routine werden zu lassen. Wie lnge hätte es Siggi denn bei der Lüge gelassen? Auch der langjährige Partner sollte keine Selbstverständlichkeit sein, so wie ein altes Möbelstück in der Wohnung, sondern immer wieder frisch erobert werden. Gemeinsam neue Abenteuer suchen, Neues erleben, wieder Würze in den Alltag hineinbringen. Aber das hat deine... Show more

1 Comment
Martina Hoblitz

Jaaa, sie hat den festen Willen etwas zu ändern! Danke für den Herzkommi!

L.G. Tina

Important Post
Vera Hallström

Wow, ich dachte bis zum Schluss, dass ich so was nie verzeihen könnte und konnte demnach auch deine Protagonistin überhaupt nicht verstehen.

Aber zum Glück hat sich das am Ende geklärt, auch wenn ich die Methode des Mannes alles andere als gut finde.

1 Comment
Martina Hoblitz

Tja, jeder hat so seine eigenen Einfälle. Und Hauptsache, es hat sich zum Guten gewendet. Danke Dir!

L.G. Martina

Important Post
Günter Schulze

Günter
den jenigen, den es trift, dürfte das Lachen im Halse stecken bleiben.
Mit Abstand betrachtet und gelesen, kann es einem doch ein Lächeln entlocken.
L.G.

1 Comment
Martina Hoblitz

Freut mich, dass es Dich erheitern konnte. Danke sehr!

L.G. Martina

Important Post
hanna1110

eine kurzweilige sehr amüsante Geschichte. Ich bin sofort ins Geschehen eingetaucht. Das Thema hast du wunderbar umgesetzt. :-)
lg Karin

1 Comment
Martina Hoblitz

Ich danke Dir recht herzlich!

L.G. Martina

Important Post
Sandy Reneé

Sehr gut, das Thema zu dem Song hast Du super rüber gebracht. Leider ist es so, dass man die Signale des Partners oft nicht mehr versteht, wenn man schon länger zusammen ist. Das erste Kribbeln im Bauch ist weg, die Schmetterlinge sind auch nicht mehr da, trister Alltag ist eingetreten, den man meistern muss. Man ist zwar mit Jemanden zusammen, geht aber trotzdem eigene Wege. Ein Kreislauf, den man durchbrechen muss.

1 Comment
Martina Hoblitz

Vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar!

L.G. Martina

Important Post
philhumor

Mit Grönemeyer durch den Tag. Er hat immer was Passendes. Auch wenn er nicht zu verstehen ist, aber das Leben ist das ebenso wenig; man muss da schon ganz genau hinhören. Eifersucht als Notrufsignal.

http://www.groenemeyer.de/#dauernd-jetzt

1 Comment
Martina Hoblitz

Und wieder einmal hast Du genau des Pudels Kern erkannt. Ich danke Dir!

L.G. Tina

Important Post
Rhiannon MacAlister

Eine Geschichte so richtig zum Schmunzeln. Am Ende dürfte es wohl eine denkwürdige Nacht für beide werden. *lach*

1 Comment
Martina Hoblitz

Das überlasse ich gern der Fantasie des Lesers. *grins*
Danke schön!

L.G. Tina

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US