Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Erwin Ehrmanns Erlebnisse

By:
Erwin Ehrmanns Erlebnisse

„So, Herr Ehrmann, Sie bewerben sich also hier bei uns als Lagerhelfer. Ihren Bewerbungsunterlagen entnehme ich, dass Sie in letzter Zeit ganz schön herumgekommen sind. Sechs Jobs in sechs verschiedenen Branchen innerhalb kürzester Zeit. Wie ist das zu erklären?“

„Nun, ich hatte halt viel Pech, und...“

„Pech? Hier steht, dass Sie jedes Mal entlassen worden sind, zum Teil nach nur einem Tag.“



This Book is Part of a Series "Pleiten ohne Ende"
Posts and Comments
Important Post
gittarina

Och, der arme Erwin, wat hatta doch fürn Pech, von jeder Stelle musser wech ...
Das war wunderbar, ein herrlicher Lacher am frühen Morgen ...
LG Gitta

1 Comment
katerlisator

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Herz, liebe Gitta.

Important Post
bettyjoyce

Herrlich, das liest sich super, da musste ich wirklich lachen. Hat mich ein bisschen an die Känguruchroniken erinnert, als das Känguru sein Arbeitszeugnis präsentiert :D
Sehr schön geschrieben, das kann man sich echt gut auch als Poetry Slam Text vorstellen.

1 Comment
Sweder

So spielt das Leben und am Schluss- ein reimender Nicht-Brötchengeber.
What can be better!
b.G.
Sweder

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US