Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Wir nannten ihn Heino

Kurzgeschichte By:
Wir nannten ihn Heino
Eine Kurzgeschichte über einen jungen Menschen, der sich durch sein Verhalten von seiner Umwelt abhebt und seinen eigenen Weg geht. Mit seiner Freude am Leben und der LIebe zur Musik meistert er sein schwieriges Leben. Dabei ist er auch ein Beispiel dafür, wie viele Menschen in unserem Land von der Gesellschaft ausgeschlossen sind.

Keywords: 
Heino, Gesellschaft, Singen, Musik
Posts and Comments
Important Post
Leahnah Perlenschmuck

so wie sie jetzt ist
finde ich sie passend und für eigene Gedankengänge anregend genug
mehr
muß nicht sein

4 Comments
Zauberlehrling

Danke für deinen Kommentar! Dies ist eine meiner ersten Kurzgeschichten, die ich vor über zehn Jahren geschrieben habe. Ganz bewusst habe ich auch nichts verändert, weil es meiner Ansicht nach das besondere Flair verändert hätte.
LG

This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
pinball

Eine gute Geschichte, lehrreich ohne den erhobenen Zeigefinger!

LG Michael

Important Post
Tierfreundin

Die grundliegende Idee zu deinem Buch ist super. Schade, dass du sie nicht besser ausbaust. Vielleicht geht es ja noch weiter?
Ich habe Erfahrung im Umgang mit Behinderten. Vielleicht schaust du mal rein:
http://www.bookrix.de/_ebook-silvia-hunziker-suter-mathematik-des-lebens-teil-5/

LG Tierfreundin Silvie

Mathematik des Lebens / Teil 5. Der Therapiehund https://www.bookrix.de/_ebook-silvia-hunziker-suter-mathematik-des-lebens-teil-5/ Dieser Teil beschreibt Einsätze des Therapiehundes Mike. Wer nicht dabei war, kann kaum glauben wie wertvoll solche Erlebnisse für alle Beteiligten sind.
4 Comments
Zauberlehrling

Die Geschichte basiert auf wahren Gegebenheiten. Ich habe sie aber bewusst als Kurzgeschichte in einer Sammlung verfasst und wollte sie eigentlich so stehen lassen. Wenn ich allerdings noch mehr positive Rückmeldungen bekomme, überlege ich es mir vielleicht nochmal....

Tierfreundin

Ist auch gut so. Ich will bloss sagen, Behinderte sind nicht "nur" blöd. Man kann auf einfache Art mit ihnen kommunizieren, man muss sich auch bemühen, sie zu verstehen und dann treten ganz tolle Erkenntnisse zutage.
LG Silvie

Zauberlehrling

Das ist ja auch genau das, was ich mit der Geschichte ausdrücken will. Sie haben ihre eigenen Wahrheiten und sind glücklich, man kann viel von ihnen lernen.

Tierfreundin

Ganz genau! Lernen kann man Bescheidenheit , mit wenig glücklich sein, keine Ansprüche stellen, in sich zufrieden sein.

Important Post
Michelle

Gut geschrieben, wie ein "Unbekannter" so unbekannt er ist, zum Bekannten und zur festen Konstante wird.
Ja, es wäre interessant, was er mitzuteilen hätte. Was habe wir ihm mitzuteilen?
LG
Michelle

2 Comments
Zauberlehrling

Ich denke, das liegt an jedem einzelnen, was er für Schlüsse daraus zieht. Darum denke ich auch, dass es so interessant ist, weil einige Fragen offen bleiben.

Important Post
Zauberlehrling

Hallo Community,
Ich stelle euch eine Kurzgeschichte über einen Menschen vor, der meine Sicht auf das Leben vor einigen Jahren grundlegend verändert hat (Keine Angst, sie hat nur am Rande etwas mit dem Schlagersänger Heino zu tun).

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US