Tsunami der Kinder

By:
Tsunami der Kinder

Tsunami der Kinder

Ein Erdbeben im Indischen Ozean verursachte einen Tsunami der Superlative.

Am Morgen des 26 Dezember 2004 gab es ungefähr 85 Kilometer vor der Nordwestküste der indonesischen Insel Sumatra ein Erdbeben. Ausgelöst durch eine Plattenverschiebung der indisch-australischen Platte. Es war das drittstärkste jemals aufgezeichnete Beben und löste eine Reihe von verheerenden Tsunamis an den Küsten des Indischen Ozeans aus. Insgesamt starben durch das Erdbeben und seine Folgen etwa 230.000 Menschen.

 

Auf einen Schlag verlieren tausende Menschen ihr Leben. Viele Kinder, ihre Eltern und Verwandten.

Durch diese Situation sind sie traumatisiert und hilflos. In vielen Berichten werden die Kinder erwähnt, die durch Hilfsorganisatoren gerettet wurden. Es erscheinen aber keine Berichte über die „Organisatoren“, die nur an ihren Profit gedacht haben, als sie ihre Hilfe anboten.

                            

Von einem kleinen Teil dieser Tsunamikinder handelt der Roman. Er zeigt das Schicksal von Kindern auf, die in ihrer schwersten Not von Menschen „gerettet“ werden, die nur an ihren Profit denken.


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
Posts and Comments
Important Post
W. v. Velzen

Tsunami der Kinder ist ein aufrüttelndes, schockierendes Buch, dass ich nicht aus der Hand legen konnte. Was diese Kinder erleben, ist unfassbar. Wie skrupellos Menschen sein können, zeigt sich in diesem Buch. Macht und Geld spielt die größte Rolle und die kINDER BLEIBEN AUF DER sTRECKE

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove dmcab3958886aa5_1543331456.0522251129 978-3-7438-8797-8 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US