Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die Juwelendiebin und der Kommissar

Eine erotische Kriminalgroteske aus Plön By:
Die Juwelendiebin und der Kommissar

Nadine Pottling macht gerne lange Finger. Gerade hat sie an einer einsamen Kapelle die gestohlenen Juwelen vergraben, stößt sie auf einen Mann, der seinen Hund Gassi führt. Sie findet ihn sehr attraktiv und schlendert mit ihm durch die nächtlichen Straßen. Was sie nicht weiß, der Schöne ist Kommissar in der hiesigen Kleinstadt.

Zeitgleich mit dem Juwelenraub tauchen zwei mysteriöse Frauen auf. Sie stibitzen Nadines vergrabenen Schatz und quartieren sich in einem geheimnisvollen Haus am See ein, von dem die einen sagen, es sei unbewohnt, die anderen Tür und Angel schwören, dass darin Gespenster hausen. Dummerweise erzählt der Kommissar auf seinem Heimweg seiner nagelneuen Bekanntschaft, dass in diesem Haus Geister auf einen großen Schatz aufpassen würden. Ein gefundenes Fressen für Nadine.

Doch als sie dort einbricht, überschlagen sich die Ereignisse. Plötzlich jagt jeder jeden, Juwelen wechseln in einem Fort ihre Besitzer, bis Kommissar Sedemünder einen schwerwiegenden Fehler macht.

 

Der Krimi enthält viel Slapstick, reichlich Lokalkolorit, etwas Phantastik sowie in regelmäßigen Abständen sinnliche Erotik. Für Personen unter 16 Jahren ist er nicht geeignet.


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€3.49
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove ov0c17860178cb5_1598782918.1595690250 978-3-7487-5566-1 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US