Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Max

Eine Begegnung in 7 Akten By:
Posts and Comments
Important Post
mira.sommer

auch dir, topfpflanze, vielen dank für die lieben Worte. Es freut mich nichts mehr als wenn jemand berührt ist, von dem, was ich schreibe.

Important Post
mira.sommer

Nach langer Zeit mal wieder hier hineingeschaut und dann so ein schöner Kommentar: Ich danke dem Herrn =)

Important Post
topfpflanze

Bezaubernd geschrieben... Traurig und schön zugleich... Deine Worte haben mir die Tränen in die Augen getrieben - seis wegen des Erzählten oder der Erinnerung... Vielen Dank für solch fabelhaft formulierte Begegnung.

Important Post
svenson

melancholisch und lebenshungrig beschrieben.

interessante Charaktere, die ein interessantes Bild des Innenlebens einer Frau zeigen, was sie "ihren Max" wahrnimmt ohne große Worte oder Atrribute, Eigenschaften, Worte

da fragte "man" sich, sind zu viele Gefühle zeigen überhaupt attraktiv

die Idee mit den sieben Akten verleiht dem ganzen etwas klassisches

liebe in zeiten der melancholie aller vergänglichkeit auf der suche nach... Show more

Important Post
ai.hua

Ich will da nicht in Diskussionen eingreifen, man kann da sicher noch mehr draus machen, aber ich finde, es ist schon etwas draus gemacht worden.
Die Kanppheit des Todes gefällt mir ebenfalls, auch wenn ich etwas über die Art verwundert war...
Was aber vor allem darauf beruht, dass Max so wenig greifbar wird. Das ist allerdings keine Schwäche der Autorin, sondern höchstens eine Schwäche der Protagonistin, die die geliebte... Show more

Important Post
mathias.erhart

Sehr schöne Geschichte. Vor allem der Aufbau mit den verschiedenen Akten und die Sprache haben es mir angetan.

Sehr gerne gelesen.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US