Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs
Michaela

„Guten Abend, ich bin Jacob Nomus und ich möchte Michaela Weber besuchen.“ Die alte Frau blickt mürrisch durch den schmalen Türspalt und krächzt: „Wer? Ein Freund von Michaela?“ Jacob setzt sein freundlichstes Lächeln auf. „Ich bin ein alter Schulfreund von Michaela. Wir haben uns durch das Internet wiedergefunden und sie hat mich eingeladen.“ Die griesgrämige Frau öffnet die Tür und tritt einen Schritt vor. „Der Schriftsteller, der dieses Xurxlburb geschrieben hat? Und dieses seltsame Buch mit dem Ketzer und der Hölle?“ Jacob lacht: „Relictio. Ja, genau! Der bin ich.“

 

Gewinner des 36. Wortspiels auf BookRix - Thema: Thema: „Eine Nacht mit Jacob Nomus“


Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Eine schöne Geschichte von - könnte eine langjährige Schreib-Portal Beziehung sein. Mit jedem Werk steigen sie tiefer in das Leben des jeweilig anderen ein. Aber das ist nur meine ureigenste Fantasie dazu. Schön geschrieben!! LG.Michaela

1 Comment
Monika Gertmar

Lieben Dank!

Important Post
steewee

Wunderschön erzählt, tolle Bilder, sehr schöner Sprachrhytmus. Dark Fantasy pur. Echt toll.

1 Comment
Monika Gertmar

Vielen lieben Dank!

Important Post
Gabriele Jarosch

Sehr geheimnisvoll scheint der Weg durch den Garten zu sein ...
ich bin ihn gerne in Gedanken mitgegangen.

LG Gaby

1 Comment
Monika Gertmar

Liebe Gaby, vielen Dank für Dein Interesse!

Important Post
Mara Wolkenbruch

Nun hat er den Garten gefunden und sein reich doch verlohren.Eine tolle Geschichte auch das Gedicht passt ganz klasse zum Buch.

1 Comment
Monika Gertmar

Liebe ladymara, herzlichen Dank! Ich freue mich über Dein Interesse!

Important Post
roland b

Ein Lebenszyklus - auf dem Weg durch den Garten erfahren/ergangen.

Important Post
kreszentia

Michaela. Auch beim zweiten Mal noch geheimnisvoll und gleichnishaft.

Important Post
Deleted User

Sehr schön geschrieben - die geschichte hat mich gefesselt. Hat starken Symbolcharakter.

Gruss Johannespi

1 Comment
Monika Gertmar

Vielen Dank!

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US