Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Selective Eating Disorder

Selektive Essstörung--> SED By:
User: katrin24
Selective Eating Disorder
Es ist eine Krankheit, wo noch nicht sehr bekannt ist. In den USA gibt's bereits mehrere Fälle davon, von denen ich aus der Zeitung erfahren habe. Zum Glück! Denn ohne diese Berichte wüssten meine Eltern und ich wohl heute noch nicht, dass mein Bruder auch an dieser Krankheit leidet. Es ist nicht die Art von Essstörung, wo man abnehmen will und sich das Essen verbietet. Es geht darum, dass man viele Sachen nicht essen kann, wegen des Geruchs, Aussehen oder aus Angst, dass man es nicht gerne hat und sich übergeben muss. Viele Betroffene haben daher nur einen Mini-Speiseplan mit vielleicht fünf verschiedenen Menüs, die sie gerne essen. Bei extremen Fällen ist es sogar nur EINE EINZIGE Mahlzeit (betreffend den Fällen aus den USA). Mit diesem Buch hier möchte ich drauf aufmerksam machen, weitere Betroffene finden und vielleicht findet sich ja bald eine Lösung oder jemand, der da schon mehr herausgefunden hat. Denn, wie man diese Krankheit 'heilen' kann, wissen wir bisher noch nicht. Ich weiss bisher mal so viel, dass der Menüplan meines Bruders immer wie kleiner wird..

Posts and Comments
Important Post
Speedy Gonzales

ich weiß von einer bekannten, dass die nur folgendes mag: pizza thunfisch ohne zwiebeln, vollmilchschokolade, rote äpfel, rote paprika, toast mit nutella, gummibärchen, nudeln mit tomatensoße, cola, milch, mineralwasser und pommes

mehr isst diese person wirklich nicht, am liebsten isst sie toast. wenn kein toast da ist, ist die kacke am dampfen und es gibt einen aufstand

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
Fotograf51

Habe das sehr interessiert gelesen, da ich davon schon gehört und gelesen habe, und mir das sogar vorstellen kann. Ich esse zwar fast alles, und was ich nicht gern esse, mochte ich schon als Kind nicht gern. Wirsingkohl zum Beispiel. Der Geruch hat mich gestört.. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es eine Geruchs-Überempfindlichkeit sein könnte, denn ich weiß genau, dass ich als Kind Dinge mochte, deren Geruch ich gut fand,... Show more

1 Comment
katrin24

Hallo Jörg

Danke für deinen Kommentar. Es ist richtig, dass man nicht alles gern haben kann. Und der Unterschied von SED zu normal ist nicht einfach zu erklären, aber wenn man jemanden kennt, der davon betroffen ist, sollte das etwas leichter sein. Ich zum Beispiel rieche... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US