Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Two steps from hell

By:
Two steps from hell
Zwei Augenpaare wandte sich zu ihm. Eines blickte ihn kalt an, das andere mit leichtem Misstrauen.
„Abgesehen davon, dass ich keine Ahnung habe, wovon ihr sprecht,“ – er machte eine kleine Pause, damit sie seine Worte verstanden – „drängt sich mir die Frage auf, weshalb ich als Bedrohung angesehen werde, wenn du doch diejenige bist, die mit zwei Waffen rumläuft!“
Ein kühles Lächeln breitete sich auf Saras Gesicht aus. „Ganz einfach“, erklärte sie. „Das hier“ – sie wies auf die Waffe in ihrem Hosenbund – „ist deine!“

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Jetzt bin ich aber gespannt wie es weitergeht. Wirklich gut und spannend geschrieben! :-)

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US