Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ein schwarzer Tag, am weißen Strand

By:
Ein schwarzer Tag, am weißen Strand
>>> Beitrag zum Krimiwettbewerb „Verdacht auf Mord“ Thema "Tödliche Flitterwochen" <<< „Also, die fachkundige Fachkraft, ist gleichzeitig das Opfer.“ - „Genau.“ - „Derjenige, welcher den Mord hätte klären sollten, ist momentan verhindert, weil ebendieser, sich am heutigen Tage, selbst als Opfer zur Verfügung stellt.“ - „Jetzt haben sie es.“ - „Meine Güte. In welch obskurer Welt leben wir eigentlich?“

Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Mal etwas anderes....
gerne gelesen
lg Alpha

Important Post
gnies.retniw

Die Geschichte beginnt, wie ein Krimi beginnen darf: mit Mord. Der Leser erfährt: es handelt sich sogar um zwei Tote!

Schade, dass der Autor seine eigenwillige Idee zu schnell preisgibt, denn bereits auf S. 6 ahnt der Leser, dass es sich wohl nicht um gewöhnliche (menschliche) Tote handelt. Da lässt die Spannung beim Lesen das erste Mal nach ... Auf Grund der witzigen, zum Teil hintergründigen Dialoge und Wortspiele gelingt... Show more

Important Post
Deleted User

... Ein Krimi der besonderen Art. Fantastisch erzählt und humorvoll gespickt.

Klasse gemacht, mal was ganz anderes.

Liebe Grüße

Important Post
dschauli

*
*
*
Das Komma im Titel irrititiert etwas. Das Cover paßt farblich nicht zum Titel. Dafür ist die Story angenehm kurz geraten. Da blättert man sich selbst als Nichtkrimileser schon mal etwas dadurch und wundert sich über die tierischen Protagonisten. Das schindet auf alle Fälle Eindruck.

DD
*
*
*

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US