Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Plädoyer für einen vernachlässigten Gedanken

By:
User: szirra
Plädoyer für einen vernachlässigten Gedanken
Der Weg zu einem seelischen Gleichgewicht
führt über die Befreiung von den Leidenschaften.
(L. A. Seneca)

Posts and Comments
Important Post
henriettej.

z.Z. wieder am Wandern in meinem Postfach. Dabei kam mir Dein Büchlein vor Augen, welches ich sehr anregend finde. Es heißt ja nicht umsonst, die Gedanken sind frei.

Important Post
concortin

ja, da stimme ich zu. Eros macht das Leben lebenswert. Und sei es auch der Eros des Erinnerns. So wie Kunst steht vor der Wissenschaft. So kommt Eros vor allem anderen

Important Post
reininde

Tina nur anschließen, selbst in überfüllten Räumen.
Reinhard

Important Post
Dörte O.

dieses "Befreiung von Leidenschaft".
Ic hwäre sehr gerne mal wieder gefangen.
So wie Du es beschreibst ,nur würde ich niemals so schöne Worte dafür finden, die es schnörkellos und allumfassend beschreiben.
Hanna

Important Post
Deleted User

was ich nur zu gerne mit dir teile... *seufz*...

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US