Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Timo und Chris - Schwul, na und?

By:
User: sg080888
Timo und Chris - Schwul, na und?

„Hallo, Timo und Chris. Unsere Leser würden gerne wissen, ob es wirklich so einfach ist?

Ihr habt bei einem Gay-Porno Gefühle füreinander entdeckt und seid jetzt ein glückliches, schwules Paar?“

 

„Naja, was sollen wir sagen? Eigentlich ist es so einfach.

Aber wer es genau wissen will, soll die Geschichte von Phil Gut lesen. Wie schon unsere Erfahrungen beim Pornodreh, haben wir ihm wieder alles exklusiv erzählt und ihm intimste Einblicke gelassen. Also keine Spekulation und ab jetzt von uns: Kein Kommentar.“

 


Keywords: 
gay, schwul, Familie, Outing, Liebe, Happy End
Posts and Comments
Important Post
Ni Jica

Ein gelungenes Ende für die Beiden. Hat mich echt gefreut! Nur leider bin ich jetzt mit all deinen Büchern durch und hoffe da kommt noch was? Würde mich jedenfalls freuen denn dein Schreibstil ist wirklich toll!

Important Post
Ciela

Entschuldige, ich hatte den dritten Teil ganz vergessen meinen Faves hinzuzufügen. Ich habe alle drei schon vor längerer Zeit gelesen gehabt und hab sie dann jetzt im Nachhinein hinzugefügt.

Important Post
Regenbogenritter Michael

Weltklasse! Ich muss mich Deacon ebenfalls anschließen: du schreibst toll. Außer... ich musste halt die ganze Zeit über grinsen wie ein Schulmädchen! :D
Ist doch nix dabei.
:-*

1 Comment
Takomoto

nicer ausdruck "grinsen wie ein Schlmädchen" :D das musste ich auch die ganze zeit! Das ist so unfasbar gut geschrieben und mega witzig!

Important Post
Chrissy Burg

Da kann ich nur Deacon recht geben. Ein wirklich tolles Ende mit dem Heiratsantrag am Schluß. Hat mir genauso gefallen wie die ersten beiden Büchern. Timo und Chris dürfen gerne ihr debiles grinsen beibehalten!!! Lachend und grinsend winkend! :-))

Important Post
Deacon

Schönes Ende, und natürlich gefällt mir Teil 3 genau so gut wie die anderen beiden.
Erinnert mich total dran, wie mein Schatz und ich erst ewig umeinander herum geschlichen sind ;-)
Was mich an vielen homoerotischen Büchern stört ist einmal, dass meistens mindestens einer der Hauptpersonen sich total mädchenhaft benimmt und reagiert, und zum Andern, dass die Sexszenen oft nicht sehr realistisch dargestellt sind, eher so wie... Show more

3 Comments
sg080888

Das ist das größte Lob, dass ich jemals erhalten habe!
Vielen, vielen Dank.
Ich hoffe sehr, dass sich meine Muse davon endlich wieder motivieren lässt.
Seit Monaten zweifelt sie daran, ob Schreiben wirklich das Richtige für mich ist.
GLG
Sylvia

Deacon

Dann gehört deiner Muse ein kräftiger Tritt in ihren Allerwertesten, dass sie solche Zweifel in dir sät. Ich hoffe auf noch viel mehr solcher Geschichten von dir.

sg080888

Dann werde ich ihr mal ins Gewissen reden ... ;)

Important Post
Deleted User

Timo und Chris sind einfach zum knuddeln . Werde sie auf jeden fall im Aug behalten .(habe sie auf meinem Kindle) :-)

Important Post
Sabrina

Da hab ich doch hier glatt vergessen, mein Herzchen zu verteilen, dabei hat mir die Geschichte genauso gut gefallen wie die ersten beiden Teile. Ich mag deine beiden Jungs :-)
VG Sabrina

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US