Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Franz Werfel und Alma Mahler-Werfel

By:
User: philhumor
Franz Werfel und Alma Mahler-Werfel

Von welchem Kaliber sollte eine Muse sein? Marke "Ganz schön durchgeknallt"? Mit den Waffen einer Frau legt sie los. Wirft sich der Künstler da nicht lieber in den Schützengraben? Was, wenn die Muse zu fordernd ist? Sie könnte auch als Mental-Coach arbeiten oder als Kommandant – wobei sie die Werkstatt, das Atelier des Künstlers als Truppenübungsplatz ansieht. Heftigste Gefechte stehen bevor.

...


Posts and Comments
Important Post
Karl Plepelits

Bewundernswert, wie Du Dichter- und Komponistenmusen im Allgemeinen und Alma Mahler-Werfel im Besonderen charakterisierst. Jetzt frage ich mich: Wie komme ich zu einer solchen Muse, die mich zur Schaffung von Weltliteratur antreibt? Oder bin ich vielleicht zu wenig leidenschaftlich?
LG Karl

Important Post
Goldie Geshaar

Alma, das bedeutet "die Fruchtbare" ... wie passend für die femme fatale. Interessante Abhandlung, mit Witz geschrieben. LG Uschi

Important Post
Anne Grasse

Mit Kunst und Musen kann ich leider nicht viel anfangen...zu wenig Ahnung meinerseits

Important Post
Esra Kurt

Ich kenne mich mit Gustav Makler und seiner Muse nicht aus. Aber dein Essay hat mir einen Einblick ins künstlerische Leben um 1900 verschafft.

Important Post
Bleistift

Nun denn, Alma Mahler, künstlerisch selbst nur eher mäßig begabt, war in der Tat der Schmier- und Treibstoff, für etliche Künstler ihrer Zeit, auf die sie selbst ein Auge geworfen hatte. Dafür gelang es ihr, ihre jeweiligen Lover mit vollem Körpereinsatz zu entsprechenden Leistungen zu motivieren. Das hat schon was, zumindest, um sich einen Platz in der Geschichte zu sichern, um im gleichen Atemzug mit ihren jeweiligen... Show more

Important Post
iactum

Ach ja, Schreckschraube Alma. Oliver Hilmes schrieb eine gute Biographie : "Witwe im Wahn". Politisch war sie schlimmer verfuehrt, als sie je Kuenstler verfuehrte. Eine emanzipierte Hyaene ...

3 Comments
philhumor

Thanks. Ja, sie bot schon Stoff und Anlass für viele literarische Werke.

https://www.amazon.de/Witwe-Wahn-Leben-Alma-Mahler-Werfel/dp/3442734118

Witwe im Wahn: Das Leben der Alma Mahler-Werfel: Amazon.de: Hilmes, Oliver: Bücher https://www.amazon.de/Witwe-Wahn-Leben-Alma-Mahler-Werfel/dp/3442734118 Witwe im Wahn: Das Leben der Alma Mahler-Werfel | Hilmes, Oliver | ISBN: 9783442734115 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.
Karl Plepelits

Bewundernswert, wie Du Dichter- und Komponistenmusen im Allgemeinen und Alma Mahler-Werfel im Besonderen charakterisierst. Jetzt frage ich mich: Wie komme ich zu einer solchen Muse, die mich zur Schaffung von Weltliteratur antreibt? Oder bin ich vielleicht zu wenig leidenschaftlich?
LG Karl

iactum

Vermutlich war Alma fuer schon überinspirierte Kuenstler wie ihre Gatten eher eine Feindin als eine Muse, genau wie die Beauvoir fuer ihren Sartre.
Mahler und Werfel schufen Wichtiges trotz Alma, während die Beauvour ihren Lebensgefaehrten sogar hinderte, auch nur erwachsen zu... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US