Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten

By:
User: philhumor
Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten

Wieso schenkt man dem Etikett Glauben? Man verlässt sich auf die Angaben; man vertraut Fotos, setzt auf die Beweiskraft von Fotos, sogar Zeichnungen. Die Grafiker haben leichtes Spiel. Die Verpackungen machen uns was vor. Aber im Grunde machen sie es ja richtig: bluffen. Denn das Leben ist ein Pokerspiel.

...


Posts and Comments
Important Post
dschauli

Da hat ein seetüchtiger Brummbär mal wieder Glanz in seine etikettenfreie Kajütbibliothek gebracht.
Ja, manche Gottgläubige scheinen ihre Glaubensfähigkeit seit dem 20. JH auch den Etiketten zu widmen.
Das Etikett einer Schlafanzughose kann inzwischen vom Kreuz bis zur Kniekehle runterreichen. Sein Mehr an Länge signalisiert inzwischen ein Mehr an Qualität.

Highlights-Aneinanderreihung beim Kino-Trailer? - Iwo!
... Show more

Important Post
iactum

Noch nie las ich eine so schwindelerregend überzeugende Selbstverteidigung des Schwindeletiketts gegen seine Anklaeger wie diese wortgewaltig einschmeichelnde : ein Reklame-Etikett auf dem Etikett selbst. Es wird wichtiger als die annoncierte Ware, und der Betrug fällt fast auf sich selbst herein.
Die Ware schmeichelt dem Kunden, ein Hohelied der Werbephantasie ...

Important Post
Teilzeitmutti

Eine Marktschreier-Ausbildung?! Gibt's sowas... :-P
Auf jedenfall scharf beobachtet und gut zusammengestellt...

1 Comment
philhumor

Thanks. Eine Marktschreier-Ausbildung - ist der letzte Schrei; manche werden davon völlig heiser.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US