Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Gedankensplitter vom Baum des Lebens

By:
User: philhumor
Gedankensplitter vom Baum des Lebens

Gedankensplitter vom Baum des Lebens

 

Schreiben – das ist vor allem Reflektieren. Kann so etwas wie Zähmen sein – der inneren Gedankenhorde; dass da etwas Ordnung reinkommt. Was ist wichtig, welche Aspekte sind zu Unrecht in den Hintergrund geraten, womit wollte man sich noch genauer beschäftigen? Manchmal findet man auch erst Zugang zu seinen Gefühlen über den Umweg der Sprache, des Niedergeschriebenen.

Erkunden, was so möglich ist. In welche Tiefen führt einen die Sprache? Ist sie ein taugliches Transportmittel? Nebenher fährt ein Zug auf einem anderen Gleis – die Möglichkeit ... Doch ist es nur ein Fantasie-Zug, er rattert durch die Gedanken – ein Geisterzug, wenn man so will. Possibility-Town. Die Sehnsucht ist dort Passagier, sie fährt bevorzugt mit diesem Zug, zuweilen ist sie sogar der Lokomotivführer.

Per Gedanken-Express wird die Vergangenheit bereist oder ein Szenario tut sich auf, man entwirft etwas, skizziert es; man hält es fest.

 


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
Posts and Comments
Important Post
philhumor

▶️ Als Taschenbuch

Gedankensplitter vom Baum des Lebens
https://www.amazon.de/dp/1730904084/
143 Seiten, ISBN 978-1730904080, EUR 4,13

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51eas7WI4QL.jpg https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51eas7WI4QL.jpg
3 Comments
philhumor

Backcover

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51A%2BqLmJAZL.jpg https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51A%2BqLmJAZL.jpg
This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

(ᵔᴥᵔ) ⇝ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-phil-humor-gedankensplitter-vom-baum-des-lebens

Important Post
Petra Peuleke

Da fehlen mir glatt die Worte ..! Schweige und staune. Man bist du fleißig …)) Hut ab!
LG, Xx PP

2 Comments
philhumor

4 Taschenbücher pro Woche und zwei Anthologien - ist doch normal.

Petra Peuleke

Das bisschen schreiben ist ja kein Problem ;-) Bei den meisten hapert es am Format -)

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove philhumor_1541407754.1974599361 978-3-7438-8550-9 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US