Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Sprichwörter und Spontisprüche

By:
User: philhumor
Sprichwörter und Spontisprüche

Warum gefallen einem die Spontisprüche so gut? Sind Sprichwörter lahm? Ein solides Regelwerk, altbewährt, man lebt danach, mehr schlecht als recht; aber das Spontane kommt nicht gut klar damit, es will Nonsens statt Konsens. Und außerdem gilt: Ratschläge sind auch Schläge. Sind es wirklich Lebensweisheiten, extrahierte Weisheit, die zusammengepressten Erkenntnisse der Historie in einen leicht fasslichen Satz gegossen?

...


Posts and Comments
Important Post
Petra Peuleke

Da dreht der Rat am Rad, wenn er das liest … ;-) wie kannst du den ver-b-rat-wursten? Ganz schön frech, aber frech kommt ja bekanntlich weiter … :-)

Important Post
iactum

Dein beschwingter Essay ist im Grunde eine Verteidigung des skeptischen Aphorismus gegen das biedere Allerweltssprichwort. Sprichwörter, heißt es, seien die binsengewordenen Aphorismen von vorgestern, aber "Spontisprüche" nun keine Sprichwörter von übermorgen.
Lange leben allerdings heißt trivialstem Volksmund langsam widerwillig Recht geben - auch gegen seine aphoristischen Kontrafakturen. Gewitzte Spontisprüche, Aphorismen... Show more

1 Comment
philhumor

Vielen Dank für Deinen Kommentar, der selber schon ein Mini-Essay ist. :-)

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US