Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Sturz vom Seil

By:
User: philhumor
Sturz vom Seil

Bewusstseinsstrom, nie so deutlich miterlebt. Was ich hier denke, welche Unmengen an Bildern an mir vorüberrasen – als schaute ich eine ganze Videothek leer innerhalb von Sekunden. Kannst dir Zeit lassen; wünschte, ich hätte mehr Zeit. Verschenkt. Wofür? Thrill.

Der Sturz. Das Seil mein Zuhaus, meine Burg, mein Hafen. Balance nicht – und keine Sicherung. Petrus wird mir anerkennend auf die Schultern klopfen. Er hat gewiss keinerlei Höhenangst; alles überwunden.

Stürze in meine Angst. Finito. Ein Segen, dass die Schlucht solche Tiefe hat?
...

Als Hörbuch bei YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=LP2Rv4M5dWs


Posts and Comments
Important Post
cosimetta

Ein Horrorszenario: der Sturz in die Tiefe!
Ich sah kürzlich die Überquerung der Niagarafälle und fragte mich, welche Motivation steckt dahinter. Du hast das sehr gut herausgearbeitet.
Ein solcher Text ist als Hörbuch um vieles eindringlicher, packender.
atemlose Grüße
Cosi

Important Post
disturbiafan61

Oha voll geil man denkt das wäre echt voll geil mach weiter kannst du mir ein hörspiel machen von disturbia?

Important Post
gaschu

ein Augenblick und ein Augenblick ist eine Ewigkeit...
Es ist seltsam aber manche Augenblicke kommen uns wirklich so unendlich und lang vor... dass ein ganzes Leben dahin passen könnte.
Gut beschrieben.
VG, Gabi.

Important Post
kurume

Ein Wortgewitter meinte jemand in seinem Kommentar
Genau das trifft es
Es kracht und bummst nur so voller speziellen Formulierungen und genialer Wortkombinationen
Mir persönlich kracht es allerdings ein wenig zuviel, ich bin ein wenig taub und geblendet davon
Das Wortgewitter ist mir zu heftig und ich finde, ein ganz kleiner Hauch Trivialität hätte dem Text für mich die perfekte Würze gegeben

Die Idee ist natürlich klasse. Du... Show more

Important Post
Deleted User

Wow.
Ich muss zugeben: Ich bin geplättet.
Dein Schreibstil ist so eindringlich. Richtig mitreißend
Ein Moment nur
Ein Fehltritt, der über das ganze Leben entscheidet. Eine wahre Bilderflut reißt über ihn herein. Gedanken, Gefühle, Nachdenken.
Toller Vergleich mit der Videothek. Das fand ich so bildhaft schön
Aber auch die Gedanken, schnell, und gehetzt. Aber ihm bleibt ja auch nicht ewig Zeit. Ein passendes Tempo für einen... Show more

Important Post
Deleted User

:D Heilige Scheiße!
Gut zusammengefasst, lieber Phil, manchmal bringen die harten Worte es auf den Punkt...;)
Ich wollte schon abschweifen, angesichts der Endlosgedanken, die mir so, in diesem Augenblick eher unwahrscheinlich scheinen. Aber Du hast es zum Ende hin ja selbst angemahnt und mit dem letzten Satz hast Du mir das Erlebnis sehr versüßt :)

Important Post
Monika Gertmar

spannend! Sehr faszinierend! Besonders gefällt mir das Tempo mit den kurzen Sätzen. Hier zeigst Du mal wieder deutlich Deine Vielseitigkeit!

Important Post
Deleted User

sehr gefallen. Danke.
Deine Lesung des Textes hat mir besonders gefallen - tolle Intonation!
Gruß
Eselchen

Important Post
Deleted User

Bereit, mit der Angst in den Ring zu treten.
Nach dem Lesen das Hören.
Die Modulation Deiner Stimme macht den Windstrom, der den Sturz begleitet.
Der Ich-Erzähler wehrt sich, erschrickt vor der eigenen Courage, wehrt sich und gibt sich hin. Zahlt den Preis für den Moment.
Grandios!
Etienne

Important Post
eva.haring.kappel

dehnt sich die Zeit zu einem ganzen Universum.
Sein oder Nichtsein? Was war und was kommt noch...kann noch etwas kommen? Trennt sich hier und jetzt die Spreu vom Weizen? Kann man noch Bilanz ziehen? Was geht sich noch aus?
Der Leser/Hörer wird in einen faszinierenden Strudel aus Gedanken gezogen und man weiß es gibt kein Entrinnen.
L.G. eva

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US