Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Der Weihnachtsbaum

By:
User: guerain
Der Weihnachtsbaum
Lothar Bergmann trat aus dem Eingang des Bürogebäu des, in dem er, seinem Gefühl nach, schon seit ewigen Zeiten arbeitete. Er war froh, diesen Arbeitstag beendet zu haben. Seine Kollegen und er hatten im Büro während der Vorweihnachtszeit immer sehr viel zu tun.

Posts and Comments
Important Post
ceciliatroncho

aus dem 'immer besser, immer schöner' ist eine Weihnachtsbotschaft, der ich mich anschließen kann.
Cecilia

Important Post
Deleted User

Der unvollkommene Baum - und der unvollkommene Mensch - ja, das ist ein guter Vergleich und Lothar hat verstanden, das gerade im Unvollkommenen Verbindendes liegen kann, weil dort Begegnung stattfinden darf. - Da ich nahe am Wald wohne, kann ich täglich Weihnachten feiern, muß bloß ein paar Schritte gehen, um alle Arten von Tannen bestaunen zu dürfen, sowohl die hohen als auch die vom Sturm gebeugten:-)

Important Post
szirra

so werde ich mich dannn langsam in den Advent hinein gleiten lassen.

Important Post
Deleted User

deiner Geschichte bringst du mich langsam in Adventsstimmung.
LG Cnristine

Important Post
regenwolke

...so blöd das jetzt klingen mag...ich habe mich für das kleine Bäumchen gefreut...
LG Corinna

Important Post
gittarina

und rührig - Deine Geschichte ist für mich zu einer wunderbaren Fabel generiert - ja, ich kann der Familie nur zustimmen, endlich mal das gekauft und mitgebracht, was natürlich ist und kein Protz.
Gitta

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US