Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Mein ganz persönlicher Rausch

Biografie Wettbewerb November By:
User: Beccs
Mein ganz persönlicher Rausch
Zum Biografie Wettbewerb im November, Thema "Rauscherlebnisse".
Ich gebe zu, es ist ein sehr persönlicher Rausch, der nichts mit Alkohol oder Drogen zu tun hat, aber ich hoffe, es gefällt Euch trotzdem :)

Posts and Comments
Important Post
mignonmarra

Das war wohl ein Trancezustand, für dich bestimmt eine wichtige Erfahrung, zumal du an deine körperlichen Grenzen gelangt bist. Gerne gelesen:)

Important Post
Deleted User

Toll beschrieben. Gerade Sport bietet sicher viele Momente, in denen man in eine Art Rausch verfallen kann. Es ist leider etwas schwierig, sich den Kampf vorzustellen, wenn man gar nicht weiß, um welche Sportart es sich handelt.
LG
Susy

Important Post
sissi136

Den Kampf um jedes Gramm Gewicht.... es handelt sich wohl um Judo, wie auf dem Cover zu sehen ist.
Bei einer WM dabei zu sein ist schon ein berauschendes Gefühl.

1 Comment
Beccs

Nicht ganz, aber nah dran :) Danke für deine nette Rückmeldung- ja, es war ein wunderbares Gefühl ;)

Important Post
Angela

Schade, dass Du all das, was Du hier in den Erklärungen schreibst, nicht in Deiner Geschichte untergebracht hast! Dass es sich um eine Kampfsportart handelt, kann man nur aus dem Cover erraten.
Der Ansatz ist gut. Hätte eine gute Geschichte werden können...

Important Post
jo.stue

Mit Aussparungen, Ausblendungen lässt sich gut gestalten - wenn sie nicht zu groß werden. Hier wird mir die Unbestimmtheitslücke erheblich zu riesig. Geht es um Sprung, Boden, Barren.. Auch halbbewusst müssten da Spuren sein von Salti, Schrauben, Flickflackkombis, diversen Abgängen usw. Alles klingt nach Kunstturnen, aber das sollte zumindest angedeutet werden. Reiten und Schlittschuhlaufen - sind da ganz anders.
Hier hätte... Show more

Important Post
satura.

Sport sollte doch Spaß machen, oder? Irgendwie liest es sich für mich etwas verbissen. Vielleicht muss es auch so sein, wenn man Wettkampfsport betreibt. Ein etwas anderer Rausch.

Gerne gelesen.

LG Ute

1 Comment
Beccs

Sport macht auch Spaß! Verbissen ist vielleicht nicht ganz richtig, eher angespannt- aber ich denke, das darf man auf einer WM auch sein ;) Wundere mich manchmal selbst über mich, dass ich nicht total ausgeflippt bzw. einfach in Ohnmacht gefallen bin. Vor Aufregung versteht... Show more

Important Post
cailloux

Das ist ja so schrecklich und lähmend wie Lampenfieber. Ganz kapiert habe ich es nicht, welche Sportart. Du erzählst, Du denkst an Stufenbarren...?

1 Comment
Beccs

Naja, lähmend war es zum Glück nicht, sonst hätte ich ja gar nicht kämpfen können :)
Ja, ich habe in diesem Moment an total verrückte Dinge gedacht und bestimmt beim Aufschreiben jetzt sehr viele Dinge vergessen... wieso ich da an Stufenbarren gedacht habe, würde ich auch gerne... Show more

Important Post
guerain

Ein Rausch der besonderen Art. Ich kenne nur "runners high" vom Joggen.
LG
Rainer

1 Comment
Beccs

Oh, ja stimmt, das kenne ich auch! Hatte ich bis jetzt aber nur zweimal... ist ein auch ein wunderbares Gefühl- berauschend eben :)
Danke für deine nette Rückmeldung! Das hat mich sehr gefreut!
LG
Rebecca

Important Post
hammerin

Ich kann zwar verstehen, dass Dein Sport Dich zu einem Rauscherlebnis bringen kann, aber verstehen kann ich nicht, unter welchen Umständen, z.b. nichts trinken, Du das erreichst.
Liebe Grüße Dora

2 Comments
Beccs

Vielen Dank Dora!
Das Problem war, dass man in dem Sport in Gewichtsklassen eingeteilt und auch in diesen nominiert ist. Ich hatte etwas Probleme mit meinem Gewicht und hätte nicht starten dürfen, wenn ich auch nur 50 gr auf der Waage zu viel gehabt hätte. Deshalb musste ich... Show more

hammerin

Ja, das ist mir durchaus klar und ich versehe dich auch.
Liebe Grüße Dora

Important Post
susannahknopp

Mir gefällt Dein Beitrag sehr gut. Und ich kann mir auch diese Art von Rausch gut vorstellen.
Aber ich muss katerlisator zustimmen: nichts zu trinken, ist ziemlich leichtsinnig, oder? LG susannah

1 Comment
Beccs

Vielen Dank Susannah! Wie auch schon bei katerlisator: Es war das Problem mit den Gewichtsklassen. Hätte ich mein Gewicht nicht gehabt, hätte ich nicht starten dürfen. Und es war echt sehr knapp...
LG Rebecca

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US