Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Charlotte Elisabeth

... ein Kind des 20. Jahrhunderts By:
Charlotte Elisabeth
1. Platz im 46. Biowettbewerb/Juni 2014, Thema "Ein außergewöhnlicher Mensch"


*** Mit der Vergangenheit abschließen, sich freuen über das was man hat und offen für die Zukunft sein. ***

Getreu diesem Motto hat meine Mutter gelebt.


This Book is Part of a Series "Erlebtes - Gelebtes - Erinnerungen"
All Books in this Series:
Aufklärung ...
vom Klapperstorch, über die BRAVO zum ersten Mal
Free
War dies ein letzter Gruß von der Reise ins Jenseits?
Free
Worldwide Connections - Internationale Verbindungen
... oder wie ich ans Schreiben kam
Free
Düsseldorf und sein Rhein(hoch)wasser
Free
Feuerwerk
Free
Todeshauch
– Ein Ausflug und seine Folgen
Free
Farbwechsel
Free
Angekettet
€0.00
Sri Lanka revisited ...
Wiedersehen nach 17 Jahren
€2.99
Charlotte Elisabeth ... zum 100.
Free
Der Tsunami 2004 *reloaded
Free
Doppelkopf
Free
Entfernt
Free
Jens, Sonnyboy
Free
Klamottenkauf für den Sohn
… aus dem Leben gegriffen
Free
Ein heißer Nachmittag
... aus dem Leben gegriffen
Free
Sri Lanka, Stromausfälle, Regengüsse ...
und weitere Erlebnisse
€1.99
Robbie, die ewige Rampensau
... und das Take That Konzert in Düsseldorf
Free
Verschwunden
Free
Wie ich Weihnachten auf drei Kontinenten verbrachte
Free
Der schönste Tag in meinem Leben
... der zunächst ein ganz schlimmer war!
Free
Altweiber mit den Japanern
Free
Silvester und die Milchstraße
... ein himmlischer Anblick
Free
Illustre Gäste zum 10. Geburtstag
Free
Unvergessene Diana
- meine Spurensuche
Free
Braucht GNTM ein neues Konzept?
...ein offener Brief
Free
Sehnsucht
nach dem "Strahlend Schönen Land"
Free
Der Tsunami 2004
– Erinnerungen an die Flutkatastrophe
Free
Die andere Familie
Free
Mein Tunesien
… Erinnerungen und Betrachtungen
Free
Monsun
... über uns der Tropensturm
Free
Die Tücken der rheinischen Mettwurst
Free
Mein Besuch in Colourful London
… ein Jahr vor Olympia
Free
Charlotte Elisabeth
... ein Kind des 20. Jahrhunderts
Free
Was geschah wirklich auf der Brücke
… oder meine erste Liebe
Free
Die Mauer fällt...
und ein Freund geht
Free
Lieber Alois
... mein Brief an Dich
Free
Düsseldorf ist nicht "Bochum"
Free
Homecoming
- die Sache mit der Aussteuer
Free
Aufgeblüht
... doch wo bleibt die Liebe?
Free
Das Fahrrad... oder die Kleiderfrage am Heiligen Abend
Free
Der Juniabend, an dem Oma Martha starb
Free
Mini, Midi, Maxi oder doch Hot Pants?
Free
Australien!
Mein Besuch in Canberra / Sightseeing in Sydney
€0.99
Sydney in Shorts und T-Shirt
€0.99
No woman, no cry
- meine Hommage an einen Ausnahmemusiker
Free
Brad Pitt – Ein Blick auf die Dreharbeiten zu „World War Z“
Free
Posts and Comments
Important Post
Mayora

Ein interessanter Einblick und wunderschön geschrieben.

Danke fürs Teilen!

2 Comments
Rebekka Weber

Vielen Dank, Mayora! LG an dich. Rebekka

Important Post
Deleted User

Ein sehr berührender, ergreifender Brief an eine dich liebende Mutter.
LG Maike

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank für Herz und Kommi, liebe Maike.
Gruß an dich. Rebekka

Important Post
bettyjoyce

Liebe Rebekka, danke für diese schönen und interessanten Einblicke in deine Familiengeschichte. Ich habe sie verschlungen, muss ich gestehen.

1 Comment
Rebekka Weber

Das freut mich sehr. Vielen Dank und Gruß an dich.
Rebekka

Important Post
Margo Wolf

Eine sehr berührende Geschichte einer Tochter an ihre geliebte Mutter.
Diese Generation hatte es wirklich nicht leicht, man hat ihnen die Möglichkeit geraubt, unbeschwert leben zu können. Ich danke dir, dass du mich auf diese Geschichte aufmerksam gemacht hast
lg Margo

1 Comment
Rebekka Weber

Aber gerne doch. Vielen Dank für Herz und Kommi.
LG an dich von Rebekka

Important Post
gittarina

Ja, Rebekka - wirklich höchst aktuell - habe Deine Geschichte auch noch in lebhafter Erinnerung ...
LG Gitta

2 Comments
Rebekka Weber

Meine Mutter - wenn sie dennoch leben würde - hätte sich bestimmt mit den Eltern der kleinen Prinzessin gefreut....

gittarina

Das glaube ich sofort ...

Important Post
ceciliatroncho

Ich kann nichts anderes sagen, als meine VorgängerInnen: Dieser dankbare Brief einer Tochter an Charlotte Elisabeth lässt die "Mutter auf Wolke 7" lebendig werden und schildert ein Leben zwischen zwei Weltkriegen und danach : der Zeit des Wirtschaftswunders, der Emanzipation, der Pille, der Demokratie, des Friedens.
Du hast mit Recht den 1.Preis bekommen. Kompliment !
Cecilia

1 Comment
Rebekka Weber

Habe mich sehr über das Kompliment und Herz gefreut, Cecilia.
Ja, ich finde auch, dass meine Mutter eine ganz typische Vertreterin des 20. Jahrhunderts war, deshalb hab' ich auch bewusst den Titel so gewählt.
LG von Rebekka

Important Post
markus.hedstroehm

Eine wunderschöne Hommage an deine Mutter und tolle Idee in Form eines Briefes. Charlotte muss eine ganz besondere Frau gewesen sein, die viel durchmachte und trotz aller Unbill niemals aufgab. Dafür gebührt ihr auch höchste Bewunderung. Ich denke deine sehr gefühlvollen Zeilen werden sie sicher auf irgendeine Art erreichen ...
GlG Markus

1 Comment
Rebekka Weber

GlG an dich zurück, Markus, und vielen Dank.
LG von Rebekka

Important Post
susannahknopp

Jetzt hatte ich einen so ausführlichen Kommi geschrieben und dann bricht die Verbindung. So schade....
Also:, ich mach es kurz: Dein Text ist sehr berührend und hat mir sehr gut gefallen!

Und hast du noch ein Zeichen bekommen wegen Elvis?

LG Susannah

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank, Susannah, für Kommi und Herz.
LG von Rebekka

Important Post
k.p.hansen

Ein verdienter erster Platz!
Ich finde es schön wenn man alles selbst regeln kann, das wünsche ich mir für mich selbst auch.

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank für das Lob, Paul.
LG von Rebekka

Important Post
traumwanderer

Wirklich ein besonderer Mensch deine Mutter. Du hast es in einer schönen Zwiesprache mit ihr zum Ausdruck gebracht.

LG Ute

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen lieben Dank, Ute. LG von Rebekka

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US