Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Düsseldorf ist nicht "Bochum"

By:
Düsseldorf ist nicht "Bochum"
*** Mein Beitrag zum Wettbewerb der Biografie-/Autobiografiegruppe Januar 2015 ***

Heimat bedeutet für mich der Ort, an dem ich lebe, mich wohlfühle und an den ich immer gerne zurückkehre.
Und das ist – seit 35 Jahren - Düsseldorf.
Die Rheinmetropole bedient allerdings ein gewisses Klischee, das ich nur zu gerne entkräften möchte.
Oder vielleicht doch nicht?


This Book is Part of a Series "Erlebtes - Gelebtes - Erinnerungen"
All Books in this Series:
Aufklärung ...
vom Klapperstorch, über die BRAVO zum ersten Mal
Free
War dies ein letzter Gruß von der Reise ins Jenseits?
Free
Worldwide Connections - Internationale Verbindungen
... oder wie ich ans Schreiben kam
Free
Düsseldorf und sein Rhein(hoch)wasser
Free
Feuerwerk
Free
Todeshauch
– Ein Ausflug und seine Folgen
Free
Farbwechsel
Free
Angekettet
€0.00
Sri Lanka revisited ...
Wiedersehen nach 17 Jahren
€2.99
Charlotte Elisabeth ... zum 100.
Free
Der Tsunami 2004 *reloaded
Free
Doppelkopf
Free
Entfernt
Free
Jens, Sonnyboy
Free
Klamottenkauf für den Sohn
… aus dem Leben gegriffen
Free
Ein heißer Nachmittag
... aus dem Leben gegriffen
Free
Sri Lanka, Stromausfälle, Regengüsse ...
und weitere Erlebnisse
Free
Robbie, die ewige Rampensau
... und das Take That Konzert in Düsseldorf
Free
Der schönste Tag in meinem Leben
... der zunächst ein ganz schlimmer war!
Free
Altweiber mit den Japanern
Free
Silvester und die Milchstraße
... ein himmlischer Anblick
Free
Illustre Gäste zum 10. Geburtstag
Free
Unvergessene Diana
- meine Spurensuche
Free
Braucht GNTM ein neues Konzept?
...ein offener Brief
Free
Sehnsucht
nach dem "Strahlend Schönen Land"
Free
Der Tsunami 2004
– Erinnerungen an die Flutkatastrophe
Free
Die andere Familie
Free
Mein Tunesien
… Erinnerungen und Betrachtungen
Free
Monsun
... über uns der Tropensturm
Free
Die Tücken der rheinischen Mettwurst
Free
Mein Besuch in Colourful London
… ein Jahr vor Olympia
Free
Charlotte Elisabeth
... ein Kind des 20. Jahrhunderts
Free
Was geschah wirklich auf der Brücke
… oder meine erste Liebe
Free
Die Mauer fällt...
und ein Freund geht
Free
Lieber Alois
... mein Brief an Dich
Free
Düsseldorf ist nicht "Bochum"
Free
Homecoming
- die Sache mit der Aussteuer
Free
Aufgeblüht
... doch wo bleibt die Liebe?
Free
Das Fahrrad... oder die Kleiderfrage am Heiligen Abend
Free
Der Juniabend, an dem Oma Martha starb
Free
Mini, Midi, Maxi oder doch Hot Pants?
Free
Australien!
Mein Besuch in Canberra / Sightseeing in Sydney
€0.99
Sydney in Shorts und T-Shirt
€0.99
No woman, no cry
- meine Hommage an einen Ausnahmemusiker
Free
Brad Pitt – Ein Blick auf die Dreharbeiten zu „World War Z“
Free
Posts and Comments
Important Post
hanafubuki

Mit großem Interesse habe ich deinen Beitrag gelesen, da ich Düsseldorf sehr gut kenne und mir auch als Heimat vorstellen könnte. Deine Liebeshymne auf diese Stadt hat mir sehr gut gefallen, da ich vieles bestätigt finde (z. B. Aufgeschlossenheit gegenüber Fremden, die Schönheit des Rheins, die Natur in der Umgebung, usw.) Die Schäden durch den Wirbelsturm sind echt schlimm, ich habe es selbst gesehen.
Nur etwas hast du... Show more

3 Comments
Rebekka Weber

Vielen Dank, liebe Gitti.
Bei deinem nächsten Besuch in Düdo gebe ich dir ein Alt aus.
LG von Rebekka

hanafubuki

Wer weiß, vielleicht komme ich drauf zurück?
Liebe Grüße
Gitti

This comment was deleted.
Important Post
anarosa

Ich finde auch, dass Düsseldorf eine tolle Stadt ist und kann verstehen, dass Du sehr an ihr 'hängst' :-) Es gibt ja auch vieles, was Dich damit verbindet, das alles möchte man nicht aufgeben. Warum auch? In dieser Stadt fühlst Du Dich zu Hause, da bist Du mitten drin - im Leben und bei Deinen Lieben. Ich wünsche Dir viel Glück.
Herzliche Grüße
Rosa

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank, liebe Rosa, für deinen netten Kommi und das Herz.

Important Post
roland.readers.1

Oh,man. Du liebst deine Stadt aber von ganzem Herzen. Im fernen Franken verfolge ich die Sticheleien zwischen Köln und Düsseldorf besonderes im Karneval mit einem Schmunzeln. Aber man merkt schon, dass es eigentlich ein liebevoller, rheinländischer Humor ist. Und ich denke mal, wegen der vielen "Fremden" , die im Rheinland Arbeit und Heimat gefunden haben, ist es auch das toleranteste Bundesland der Welt.
L.G.Roland.

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank, Roland.
Ja, das sehe ich auch so, wir haben wir im Rheinland gelernt, die "Fremden" zu achten und zu respektieren.
Es gibt hier ja ehemalige Gastarbeiter, die schon in der dritten Generation hier - mit uns - leben.
Nochmals Dank für Kommi und Herz.
LG von Rebekka

Important Post
Hobbykünstlerin

Wow, ich als Österreicherin konnte mir eigentlich nicht viel vorstellen. Düsseldorf war eben eine Stadt in Deutschland.
Doch du hast es geschafft, sie einem näher zu bringen und es vielleicht doch möglich zu machen, diese Stadt auch mal zu besuchen. Wahr einfach nur schön zu lesen danke dir dafür.
L.G. Christine

3 Comments
Rebekka Weber

Wunderbar, ich werde einen Bus mieten und alle, denen mein Beitrag so gut gefallen hat, nach Düdo einladen ;-))
Liebe Christine, ich habe mich sehr über deinen netten Kommentar gefreut.
LG von Rebekka

Hobbykünstlerin

Ui, und falls ich mal nach Düdo komme, melde ich mich einfach mal bei dir. Lach...

Important Post
eM

Meine Güte, bei diesem Bio-Wettbewerb werden einem ja richtig die Augen geöffnet! Hiermit ist Düsseldorf auf meiner inneren Landkarte erschienen und mit einem Sternchen markiert! (mir wurde schon bestätigt, jaja, Düsseldorf sei schon was besonderes ...)

LGs
eM

1 Comment
Rebekka Weber

Ja, bei diesem Wettbewerb erfährt man doch viele interessante Sachen. Freut mich, dass du Düdo jetzt mit einem Sternchen markiert hast.
Vielen Dank für deinen netten Kommi und das Herz.
LG von Rebekka

Important Post
Ralf von der Brelie

Liebe Rebekka, tja, ich muss gestehen, von Düsseldorf weiß ich nichts und war noch niemals dort. Vor einigen Jahren bin ich zwar mal ziellos quer durch Deutschland getingelt und habe dabei wahnsinnig viele Orte kennen gelernt, aber größere Orte habe ich gemieden. Ich bin halt doch ein echtes Dorfkind :-)
Begeistert, wie Du über Düsseldorf berichtest, erinnert mich das sehr an meine ältere Schwester. Vor 36 Jahren ist sie,... Show more

3 Comments
Rebekka Weber

Lieber Ralf,
ich freue mich sehr, dass du so nette Worte für meine Geschichte gefunden hast und bedanke mich recht herzlich dafür, auch für das Herz.
In meiner Kindheit habe ich mich schon immer sehr mit dem Rheinland verbunden gefühlt.
In Solingen wurde und wird auch immer... Show more

Ralf von der Brelie

Solingen kenne ich auch nur der Messer wegen und deren Qualität ist ja immerhin Weltberühmt. Außerdem kam eine meiner lieblingsbands in den 80ern aus Solingen-Accept :-)
Die Band ist auch immer noch aktiv.
Liebe grüße
Ralf

Important Post
hammerin

Eine schöne Hommage an deine Heimatstadt. Ich bin jedes Jahr einmal zu einem Bowlingturnier in Düsseldorf Benrath. Die Kö kenne ich auch.
Liebe Grüße Dora

1 Comment
Rebekka Weber

Vielen Dank, liebe Dora, für alles. LG von Rebekka

Important Post
Angela

Offenbar ist auch Düsseldorf eine Reise wert. Ich war ja sogar schon dort und habe leider nichts von der Stadt gesehen... Schade eigentlich!
Danke für Deine liebevolle Beschreibung!

1 Comment
Rebekka Weber

Hallo Angela, vielleicht hast du ja irgendwann einmal Zeit, einen Bummel durch Düdo zu machen?
Vielen Dank für alles. LG von Rebekka

Important Post
traumwanderer

Ich denke du hast dir da eine schöne Heimat ausgesucht. Sie hat so viele Gesichter, das man sich dort einfach wohlfühlen muss. Und Heimat ist nun mal da wo man sich wohlfühlt. Wenn die Einwohner soviele Vorteile haben, dann können sie sich auch ruhig mal mit einem Baum bedanken.

LG Ute

1 Comment
Rebekka Weber

Hallo Ute, ja, das habe ich mir auch gedacht und natürlich auch für einen neuen Baum gespendet.
Vielen Dank für alles. LG von Rebekka

Important Post
Rita

Liebe Rebekka,
heute Mittag habe ich mal zu dir hinüber gewunken, als ich mit meinem Hündchen unterwegs war. Ich fürchte, du hast mich nicht sehen können; der Himmel war doch ein wenig zu bedeckt. ;-))
Dass du Ddorf liebst und gerne dort wohnst - das lässt sich problemlos aus deinem Buch herauslesen. Selbst mir als Ddorf-Muffel machst du die Stadt schmackhaft. Sehr, sehr schön! Und tolle Bilder.
Herzlicher Gruß, Rita

1 Comment
Rebekka Weber

Na, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich doch mal auf meinen Balkon gegangen und hätte nach dir Ausschau gehalten.
Es freut mich sehr, liebe Rita, dass ich dir Düdo ein wenig näher gebracht habe.
Vielen Dank für deinen netten Kommi und das Herz.
LG von Rebekka

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US