Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Reflektionen

Poesie By:
Reflektionen

Der Spiegel ermöglicht keinen Blick in die Seele, auch wenn es manchmal so scheint. Sich selbst zu erkennen, ist eben nicht so einfach.

An dieser Stelle einige Gedanken von mir zu dieser Thematik.

 

 



This Book is Part of a Series "Lyrik & Poesie"
Posts and Comments
Important Post
philhumor

Vorm Spiegel reflektieren; ein Wettkampf, wer kann es besser? Wenn man selber reflektiert, neigt man da zur Objektivität? Der Spiegel verhält sich da neutraler. Kühler. Hat aber auch was Abschätziges, wie er einen so abschätzt.

1 Comment
Rhiannon MacAlister

So ist er halt. *lach*

Important Post
Geli

Ich denke, man sieht sich immer anders. Im Glück positiv und wenn es einem nicht so gut geht, eher negativ.

Du hast das ganz toll herausgearbeitet, mir gefällt es gut LG Geli

1 Comment
Rhiannon MacAlister

Ja. So ist das wohl. Ich danke dir für deinen lieben Kommi und das ♥.

Important Post
Bluefirer

wahre worte mit tollem hintergrund
sehr gute ausarbeitung
sehr gute formulierung
sehr gute darstellung
sehr gute kernaussage
tolles cover
viel glück beim wb

1 Comment
Rhiannon MacAlister

Herzlichen Dank, Bluefirer.

Important Post
Petra Peuleke

Die Vergangenheit darf nicht über das Heute und morgen bestimmen..
..ist der Spiegel der Freund, der uns den Weg zeigt? Anhalten, umkehren, aussetzen? Wohl dem, der sich selbst zu reflektieren weiß..
Sehr schöner Text mit tollem Cover, ganz liebe Grüße, xx Petra

1 Comment
Rhiannon MacAlister

Ich danke dir für das liebe Feedback, Petra.

Important Post
Lena

Es gefällt mir sehr gut, auch das Cover ist wunderschön.

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US