Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Parkinson - Behandlung mit Homöopathie, Heilpflanzen und Schüsslersalzen

Ein homöopathischer, pflanzlicher und naturheilkundlicher Ratgeber By:
Parkinson - Behandlung mit Homöopathie, Heilpflanzen und Schüsslersalzen

Die Parkinson-Krankheit entwickelt sich schleichend und ist eine der häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Es sterben Nervenzellen im Gehirn ab, die den Botenstoff "Dopamin" erzeugen. Dieser ist wichtig für die Bewegungskontrolle. Andere Bezeichnungen für die Parkinson-Krankheit sind Morbus Parkinson, Schüttellähmung und Paralysis agitans.

Die vielfältigen Symptome entwickeln sich meist jenseits des 50. Lebensjahres. Hierzu gehören ein nachlassender Geruchsinn, Gestik und Mimik nehmen ab - das Gesicht wirkt wie eine Maske, die Handschrift wird klein und unleserlich, eine gebeugte Haltung und verlangsamte Bewegungen, Verstopfung und Stimmungsschwankungen. Die Stimme klingt monoton, leise oder stockend. Die Betroffenen fühlen sich antriebslos und depressiv.

In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie die Parkinson-Krankheit mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen, Pflanzenheilkunde und den Schüsslersalzen behandeln können. Vorgestellt werden die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung, Heilpflanzen, Teerezepte, Tinkturen und Kräuterweine.

Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.


This book will be available soon...
€4.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove robert.write.books_1593698189.3302440643 978-3-7487-4841-0 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US