Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Das zweite Gesicht

Geschichten aus der Anderwelt By:
Das zweite Gesicht
Was niemand sehen konnte, war für Paolo erschreckende Wahrheit. Er alleine so schien es ihm, konnte sie erkennen. Ihm alleine war es gegeben das Wahre, den echten Kern der Dinge spühren zu können. Doch war es keine Gabe. Für ihn war es ein Fluch, denn stets musste er vor ihnen auf der Hut sein, immer zu Flucht bereit. Und niemals, niemals konnte er bleiben...

---

Anm: Ich bin bemüht möglichst fehlerfreie Bücher hier einzustellen. Da ich jedoch Legastheniker bin, kann ich nicht für einwandfreie Rechtschreibung garantieren.


This Book is Part of a Series "Geschichten aus der Anderwelt"
All Books in this Series:
Incubus
Geschichten aus der Anderwelt
Free
Geisterhatz
Geschichten aus der Anderwelt
Free
In die Tiefe
Geschichten aus der Anderwelt
Free
Das Erwachen
Wettbewerb: Drachengold
Free
Abschiede
Geschichten aus der Anderwelt
Free
Das zweite Gesicht
Geschichten aus der Anderwelt
Free
Posts and Comments
Important Post
hortderdrachen

Wirklich toll und erschreckend zu gleich geschrieben.

So wenige Seiten und doch so viel hineingepack, in diese kurze Geschichte. Mehr als in manchem dicken Buch.

Important Post
Miyano

Hey Robin,
Ich würde es ja dann doch eher als Fluch wie Gabe sehen...aber mal für einen Tag diese Gabe zu haben,wäre doch schon sehr verlockend^^
So nun ist die Anderwelt durchgelesen,war ein sehr schönes Lesevergnügen...danke!
Liebe Grüße und noch nen schönen Sonntag Abend,
Miyano

Important Post
Miss Pelled

Wahnsinn ...

... ich habe am ganzen Körper Gänseaut. Das zweite Gesicht muss etwas furchtbares sein. Schrecklich stelle ich mir ein solches Leben vor. Das blanke Grauen zu sehn.

Eine wunderschöne Geschichte, die nicht nur das zweite Gesicht erklärt, sondern hintergründig noch mehr Informationen für mich beinhaltet. Erklärt sie doch auch fast jede ach so schreckliche Verhaltensweisen mancher Menschen. Auf diese Weise wird... Show more

Important Post
Roderick Sween

So, bin mal ein wenig in die Anderwelt eingetaucht. Du hast da ein sehr tolles Universum erschaffen, daß mich süchtig nach mehr macht.Dein Schreibstil macht das Lesen mehr als nur angenehm.
Schade, daß ich nicht mehr davon gefunden habe.

Important Post
Gabriele Ende

Mit Fantasie geschrieben. Wer weiß - vielleicht gibt es sie auch heute noch - die Seher :-)

Herzlichst Gabriele

Important Post
brockenhexe

Du hast es sehr gut beschrieben.
Vielleicht gibt es wirklich solche Menschen?!
Liebe Grüße

Important Post
Deleted User

eine wirklich tolle geschichte. du hast diese rastlosigkeit sehr gut eingefangen!

Important Post
gittarina

der Flucht - so scheint mir. Sich zu betäuben bringt nicht den erwünschten Effekt - ich denke, dass wird jeder mit der Zeit früher oder später erfahren und dann?

"Sie" zu erkennen - warum erschreckt es ihn so - ???
Gitta

Important Post
Sappho Sonne

Realität oder Fiktion? Wer weiß das schon. Könnte es nicht sein, dass es tatsächlich solche Menschen gibt? Und das sie unsäglich darunter leiden? Ich glaube schon... und die anderen müssen nicht mal Monster sein...
Du hast die Figur sehr einfühlsam beschrieben.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US