Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs
Forteon

ANMERKUNG: Es handelt sich bei >Forteon< um >chased for nothing< und soll, wenn alles klappt, der erste Teil einer Trilogie werden.


Der Bildschirm links vom Scanner, der meine Daten erfasst hatte, blinkte leuchtend rot, anstatt mich zu begrüßen.

„Achtung, Achtung, an alle Einheiten, begeben Sie sich sofort zum südlichen Haupteingang. Ich wiederhole: An alle Einheiten, begeben Sie sich sofort zum südlichen Haupteingang!“, ertönte Creamers Stimme aus allen Lautsprechern der Zentrale. Jean und ich sahen uns überrascht an. Wir wussten beide nicht was vor sich ging.

„… und Agent Mack..“, mein Herz verkrampfte sich und mein Körper spannte sich an. „… bewegen Sie sich nicht von der Stelle.“ Ich blickte panisch zu Jean. Hier lief etwas völlig falsch. An Jeans Blick erkannte ich, dass auch er über das, was sich gerade abspielte, nicht im Bilde war. Er überlegte, was er machen sollte und für einen Moment glaubte ich, er würde sich auf mich stürzen. Denn was auch immer Creamer von mir wollte, er würde sicher eine Belohnung kriegen, wenn er es war, der mich festnahm.
„Sie sind verhaftet, wegen versuchten Mordes an dem Präsidenten. Ihr Widerstand ist zwecklos. Es sind Drohnen zu Ihnen unterwegs.“



Im Jahr 2157 leben die Menschen in gläsernen Kokons und in Gebäuden, die sich in Lagerhäusern befinden. Durch Krieg und Umweltverschmutzung existieren nur noch fünf kleine Kontinente. Der Geheimdienst GN5 ist zuständig für Recht und Ordnung. Agent Mack hat diese Institution bisher nie in Frage gestellt. Seit ihrer Kindheit war es für sie vorgesehen ein Teil davon zu sein. Doch dann wird sie von ihren eigenen Leuten für einen Anschlag auf den Präsidenten beschuldigt, den sie nicht verübt hat...


Posts and Comments
Important Post
Eve

Ich hab mir das Buch durchgelesen & muss erstmal sagen, dass du einen sehr schönen, flüssigen Schreibstil hast :) Die paar Seiten sind wie im Flug vergangen und mir tut Agent Mack echt leid... Aber dass die gleich Drohnen nach ihr schicken? Ich mein, der Präsident ist auch nur ein Mensch, warum versuchen welche ihn umzubringen? Dass solltest du vielleicht noch mal im Buch erläutern :) Aber sonst echt gut bis jetzt, gib mir... Show more

6 Comments | Show Earlier Comments
Eve

Okay, so lang kann ich warten :)

This comment was deleted.
This comment was deleted.
Important Post
EagleWriter

Soweit schon mal, wirklich Hochspannung. Anfangs kam mir das ganze von Stil her noch etwas holprig vor, wurde dann aber schnell besser.
lg
E:W

1 Comment
Ronia F. Tading

Vielen Dank :)

LG Ronia

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US