Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

The Dead is not the End

Beetlejuice Fanfiction By:
The Dead is not the End

Mit trüben Blick und Müdigkeit in sich, saß Lydia in der Schule auf ihrem Platz und versuchte wach zu bleiben. Das Gerede war so langweilig, dass sie fast eingeschlafen wäre. Und als wäre das nicht schlimm genug, tauchte auch noch er neben ihrem Tisch auf. In der Luft schwebend, mit einer Zigarette im Mund und einem Grinsen auf den Lippen.

 

„Mein Ring wird deiner sein. Dein Tod mein Tod. Wir werden zusammen verrotten. Denn du wirst dich selbst zwing. Wenn meine Hände dich berühren. Wenn mein Name kommt zu spüren, auf deiner Zunge dreimal“.

 

Sie hätte sich lieber in diesem Moment auf die Zunge gebissen. Schließlich konnte sie nicht die Luft neben sich anschreien das sie ruhig sein soll. Stattdessen gab sie ihm einen leichten Schubs und beförderte ihn aus dem offenen Fenster. Kaum war er mit einem hörbaren Schreien gefallen schloss sie schnell das Fenster und setzte sich wieder aufrecht hin. Zum Glück schien niemand etwas bemerkt zu haben.



This Book is Part of a Series "Beetlejuice"
All Books in this Series:
The Dead is not the End
Beetlejuice Fanfiction
Free
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US