Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ein Mädchen namens Vier

Mit ihrer Mami auf der Flucht. By:
User: quiqui3
Ein Mädchen namens Vier

Häusliche Gewalt ist nichts Seltenes in unserer Gesellschaft. Eine solche Gewalt erlebte auch eine junge Frau, die sich vor fünf Jahren in einen schneidigen Polizeibeamten aus Hamburg verliebte und zu ihm zog. Nach nur kurzer Zeit begann ihr Partner gegen sie gewalttätig zu werden. Nur, wenn er Sex mit ihr wollte, war er zärtlich und sie dachte dann immer, dass er sich geändert hätte, und gab ihm, was er wollte. Als sie dann schwanger wurde und ein Kind in die Welt setzte, begann ihr Martyrium jetzt erst richtig. Er warf ihr vor, dass es nicht sein Kind sei, und schlug sie immer wieder. Mehrere Male versuchte sie, zu fliehen, bis es dann klappte und sie mit dem Auto ihrer Freundin flüchten konnte. Sie war auf dem Weg nach München, wo sie bei ihrer Schwester unterkommen wollte. Es war Januar und ausgerechnet an diesem Tag fing es an, heftig zu schneien. Nach mehreren Stunden Fahrzeit auf der zugeschneiten Autobahn war sie so erschöpft, dass sie von der Autobahn abfuhr, um sich einen sicheren Parkplatz zu suchen, auf dem sie in ihrem Auto mit ihrer Tochter übernachten konnte.
Auf einer stark verschneiten Landstraße in der Rhön blieb sie in einer Schneeverwehung stecken und ihr Auto gab seinen Geist auf. Zufällig wurde sie von einen jungen alleinstehenden Bauer entdeckt, der mit seinem Traktor die Straßen vom Schnee befreite, als sie fast mit ihrer Tochter zusammen, im kalten Auto erfroren war. Er brachte sie in sein Haus und päppelte beide wieder auf. Mit der Zeit verliebte er sich in die junge Frau und in ihre Tochter, sodass er sie nicht mehr missen wollte.
Aber da war ja auch noch ihr gewalttätiger Ex, der sich auf die Suche nach ihr machte, um sie wieder zurückzuholen.
Wie die Geschichte weitergeht und ausging, und ob sie wieder zurück zu ihrem Ex musste, oder ob sie als Stadtfrau bei dem jungen Bauern auf seinem Hof blieb, das können sie hier in dieser Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen
Sandra Olsen


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€3.99
€2.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove hoa1079889408b5_1597143864.4752180576 978-3-7487-5324-7 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US