Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Psycho

erkrankt am Leben By:
Psycho
Ein junger Mann, der seine Fantasie und die Wirklichkeit nicht mehr sieht. Mangende Liebe und Aufmerksamkeit lässt viele junge Menschen in eine Traumwelt versinken, die sie sich dann erzwingen wollen.

This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€0.99
Keywords: 
Manga, Wünsche
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

... wird erwischt und bestraft. Die allerdings, die ihn zerbrechen und zu seinem eigenen Ausweg kommen ließen, oder die ihn zerbrochen haben, gehen meistens leer aus. Empathie, Sensibilität und der respektvolle Umgang mit dem Gegenüber fehlt in unserer menschlichen Gemeinschaft oft an den wichtigsten Stellen. Und hinterher will es keiner gewesen sein, oder gesehen haben.
LG Heidi

1 Comment
Siobhan Glenn

ja, es ist ganz einfach die Oberflächen zu reinigen, aber unter dem Lack, die Ursache, die alles zerfrißt, einfach zu übersehen.
Shiophan

Important Post
Dracconia

Ein Leben zwischen Realität und Fantasie, klar und nachvollziehbar geschrieben.

LG,Barbara

1 Comment
Siobhan Glenn

Danke für deinen lieben Kommentar!

Important Post
hubertgeisler

Gegen Ende habe ich in der Magengegend ein kribbeln vernommen. Mir hat der Schreibstil gefallen, flüssig und leicht.
Und den Schluss hast du gut hinbekommen.

lg Hubi

1 Comment
Siobhan Glenn

Ich danke Dir für Deinen positiven Kommentar.

Important Post
rumpi67

Aber eingesperrt werden müßten die Eltern,die ihrem Sohn keine Liebe schenkten.Er konnte zwischen Traum und Wahrheit nicht mehr unterscheiden,und so mußte es ja irgendwann einmal zu dieser Tat kommen.

LG,Karsten

1 Comment
Siobhan Glenn

Lieber Rumoi 67,
Du hast recht,es liegt sehr oft ein Versäumnis vor,dass sich Erzieher nicht vorstellen können.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove shiophan_1253429803.7290160656 978-3-7309-1357-4 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US