Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Vom Leben, Dichten und Vergessenwerden

Reportage von Rudi Rastlos By:
Vom Leben, Dichten und Vergessenwerden

Die Reporter-Ente Rudi Rastlos ist wieder einmal Reisender in Sachen Literatur – Zeitreisender. Dieses Mal geht Rudi Rastlos auf Spurensuche ins Berlin von 1928 ... Hier seine rasende Flug-Enten-Reportage.


Posts and Comments
Important Post
philhumor

Rudi Rastlos nutzt seine Zeitmaschine gut; er ist ein guter Beobachter; er scheint ein wenig verliebt in die Stadt, was noch wertvoller ist, da es vergangen ist; es hervorholen kraft der Imagination - eine Zeitmaschine, über die jeder verfügt. Toller Beitrag.

2 Comments
This comment was deleted.
Important Post
Petra Peuleke

Ganz andere Einblicke in unsere Hauptstadt:-) Vieles ist spannend, was vor dem Krieg war- und sicher wird es nicht vergessen. Liebe Grüße, Xx PP

1 Comment
rudi.ratlos

Danke Petra, für deinen Kommentar. Ja, wäre schade, wenn diese Dinge in Vergessenheit geraten würden.

Gruß Rudi

Important Post
Jimi Wunderlich

Gute Reportage, obwohl ich - als Berliner - manches anders, falsch, in meinem Kopfe eingeordnet hatte, muss ich mich geschlagen geben. Du hast dies alles besser recherchiert. War so selbst für mich lehrreich...
Schönen Tag noch,
Jimi

1 Comment
rudi.ratlos

Hallo Jimi,

freut mich, dass meine Recherche auch dir einen Mehrwert gebracht hat. Mir nämlich auch ...

Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Gruß Rudi

Important Post
Hope Vania Greene

Ein richtig schöner Rundgang durch Zeit und Raum, lehrreich und beeindruckend.

1 Comment
rudi.ratlos

Hallo Hope,

freut mich, dass du meinen Rundflug begleitet hast. Danke!

Gruß Rudi

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US