Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Meine Lebensbeichte

Unser Nachbar machte mich zur Hure By:
User: quiqui3
Meine Lebensbeichte

Es handelt sich hier um eine wahre Geschichte, die tatsächlich so passierte und jeder gutgläubigen Frau auf der ganzen Welt passieren kann.

(Die Namen wurden aus Datenschutzgründen geändert)
Eine junge Frau arbeitet bei einer Zeitung als Journalistin, ihr Mann war Architekt. Eines Tages bot ihr der Verlagschef an, von zu Hause aus zu arbeiten. So sei sie näher am Geschehen und müsste nicht den täglichen Weg in das Verlagshaus nehmen. Sie willigte erfreut ein und war glücklich, bis eines Tages ein neuer Nachbar in ihr Leben trat. Er bat sie um Hilfe für das Einstellen seiner neuen Waschmaschine und so war der Kontakt hergestellt und das Schicksal nahm seinen Lauf.
Anfangs benahm er sich höflich und zuvorkommend. Mit der Zeit jedoch wurde er immer zudringlicher und brachte die Frau Schritt für Schritt in seine Gewalt und machte sie sexuell von sich abhängig.
Sie glaubte an seine Liebe und träumte vom sexuellen Glück mit ihm. Dabei merkte sie nicht, dass sie von einer angesehenen Dame abrutschte und als Hure landete.
Eines Tages besuchte sie ihn wieder, als er gerade Besuch hatte, und da zeigte der Nachbar sein wahres Gesicht.
Was und wie alles geschah, und warum sie von ihrem Ehemann überrascht wurde, das können Sie hier in dieser Geschichte lesen.


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€2.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove hoa1079889408b5_1558864437.2480609417 978-3-7487-0574-1 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US