Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Gedankenflut

Texte und Bilder zum Nachdenken und Träumen By:
Gedankenflut
Stephan Ink, geboren am 24. April 1967 um 1:20 Uhr im Krankenhaus Birkesdorf bei Düren, 3.OG - Kreissaal -. Weitere genaue Angaben werden an dieser Stelle verschwiegen.

Angefangen meine Gedanken niederzuschreiben begann ich 1991 in einer Phase, in der das Papier für mich der oder das Einzige war, der mir zuhörte, wenn ich meine Gefühle aus mir heraus lassen wollte. Am Wendepunkt der Erkenntnis, dass das Leben eines jeden wichtig und wertvoll ist, möchte ich durch die Macht der Worte zum Nachdenken anregen oder wenigstens für Verständnis bitten, für die die sich ebenso fühlen, wie ich in dieser Zeit. Träumen ist keine Schande.

Darum träume, wer immer dies ließt und versuche immer mit dem Herz zu denken und dem Kopf zu fühlen....

Posts and Comments
Important Post
Petra

Mein lieber Stephan,
schön mal wieder von dir zu lesen.
Ich hoffe es geht dir gut ,wünsche dir viel Erfolg bei allem was du tust, und drücke dich herzlich, vielleicht sehen wir uns mal wieder, würde mich sehr freuen.
Großartig.....weiteres gern persönlich.
Deine Petra Sch.

Important Post
Deleted User

Bin beeindruckt!!!

Leider ist es für viele Leser zu lang, deshalb solltest Du es splitten!!!

Liebe Grüße,
Conny

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US