Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Wussten Sie schon ...

25.03.2010 By:
User: sveste
Wussten Sie schon ...
Achtung!!!
Dieses Buch sollten Gläubige, Kirchenanhänger und Gottesfürchtige nicht! lesen. Es kommen schlimme Wörter und radikale Ansichten darin vor.
Machen Sie mich nicht haftbar.
Danke.


This Book is Part of a Series "Wussten Sie schon ..."
All Books in this Series:
Wussten Sie schon ...
23.03.2010
Free
Wussten Sie schon ...
24.03.2010
Free
Wussten Sie schon ...
25.03.2010
Free
Wussten Sie schon ...
26.03.2010
Free
Wussten Sie schon ...
Elitär ist nicht schwer
Free
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

Hand me that stone, please.

If Trump really wants to go after the big time drug pushers, the Sackler
family comes to mind. The Sackler family owns Purdue Pharma which
manufacturers and are the “pushers” of OxyContin. This drug is responsible for
tens of thousands of deaths and their company did everything to push their
product. They became rich on the backs of opioid addicts and dead opioid
addicts. Get tough with them first.

------
... Show more

Daxiv Video https://moxox.com Daxiv Video -- Movies & TV shows online or stream right to your smart TV, game console, PC, Mac, mobile, tablet and more.
2 Comments
This comment was deleted.
Important Post
Deleted User

""It was the wrong response

True that, the kids are beautiful to watch. They are the uncorrupted,
conscious of the world, but not strangled by it.
But what of the author? This:
""all those cringing provincials who still think climate change is a hoax,
that being transgender is a fad or that “socialism” means purges and re-
education camps. Rid the world of all our outmoded opinions, vestigial
prejudices and rotten institutions.... Show more

Important Post
lamiak

du schreibst mir aus der seele,diese arsch..... sollte man selber diesen missbrauch antun und dann aufhängen,mir ist schleierhaft wie man sich an solch zarte wesen wie kinder vergreifen kann!danke das du es niedergeschrieben hast.
lg

Important Post
Deleted User

Ein Thema, nein, eigentlich 2 oder gar mehrere?
Wie alt ist der Kindesmißbrauch? Ich weiß es nicht, glaube aber seit Menschengedenken. Und wird er verschwinden? Ich glaube nein.
Und dann Glauben und Kirche? Kann es Glauben ohne Kirche geben? Ich denke eindeutig ja. Und kann es Kirche ohne Glauben geben? Ich denke nicht. Aber was ist die Kirche? Giebt es vergleichbares? Denke mal ja. Die Parteien. Hier versammeln sich Menschen... Show more

Important Post
fabiana

wer dich nur ein kleines bisschen kennt, weiß, dass du dich nicht künstlich aufregst, sondern schreibst, was du aufrichtig fühlst und denkst. ich schließe mich unique an. dieses thema kann gar nicht oft genug angesprochen werden, denn es muss endlich etwas geschehen. und dass selbsternannte gottesvertreter ihre privilegien zur vertuschung von straftaten missbrauchen können, damit sollte endlich schluss sein. kinder können... Show more

Important Post
unique

Ich kann dich verstehen!
Natürlich gibt es derartige Vorfälle nicht nur in der Kirche (katholisch UND evangelisch wohlgemerkt), doch gerade hier wiegt Mißbrauch doch noch viel schwerer, als er es ohnehin tut.
Eine solche Position derart auszunutzen ist ekelhaft.
Und dass es dann mit Rücktritten aus dem Priesteramt getan sein soll, macht das Ganze noch ekelhafter!
Klar werden wir momentan von diesem Thema überhäuft, doch es ist... Show more

Important Post
Conni Danias

.....doch bevor du an zu hohem Blutdruck stirbst, schreib weiter. Mit deiner Oma hätte ich mich sicher gut verstanden, denn auch ich hatte immer Probleme mit Gottes Bodenpersonal. Ich kann nur hoffen, er wird seine mißratenen Schäfchen das Fürchten lehren. Doch verkennst du, dass sich die Problematik nicht auf die Kirche allein beschränkt. In unzähligen Schulen und Sportvereinen frönen Männer den gleichen Verfehlungen, die... Show more

Important Post
sveste

... ist es mir sogar wert, kurz zu antworten. Was ich eigentlich selten, bis nie bei Kommentaren tue.
Erstens: Ist es keine "künstliche" Aufregung. Es macht mich stinkwütend. Und das schon seit bestimmt 25 Jahren.
Zweitens bin ich der Meinung, das es gar nicht langweilig sein kann. Im Gegenteil wird viel zu wenig darüber geredet ...

Important Post
rotezora

Du bist kein Philosoph.

....obwohl du hier oft große Fresse hast und öffentlich denkst...
Aber: Nichts Neues.

Du machst dir also Gedanken?

Ich mir auch!

Important Post
froschline

Find ich in Ordung wie Du schreibst,selbstbewusst und ehrlich.Gefällt mir!L.G.Silke

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US