Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die Heimat an der Sohle

Joseph Roth, Kurt Tucholsky, Laura und die weißen Städte By:
User: Aubertin
Die Heimat an der Sohle

Der Publizist Klaus Jarchow wies vor einiger Zeit in seiner Besichtigung literarischer Werkstätten darauf hin, Kurt Tucholsky würde Joseph Roth häufig vorgezogen. Er hielt das für ungerechtfertigt, sei Roth doch als politischer Schriftsteller genau so gewichtig. Als gewichtig charakterisiert Thierry Portulac Roth denn tatsächlich, im Vergleich zur Leichtigkeit des sich nicht minder politisch äußernden Tucholsky. Am Beispiel des Frankreich-Bildes beider Autoren nimmt er eine Gegenüberstellung vor.


Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US