Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Monsterdöner des Todes

By:
User: metavoid
Monsterdöner des Todes

Gerade erst ist Jan Sidanou im Duell mit den beiden Analvampirellas fast draufgegangen, da schlägt sein innerer Alarm schon wieder an. Er spürt dämonische Energie, aber er kann nicht zuordnen, was die Quelle des Bösen ist. Die Augenblicke der Wahrnehmung sind zu flüchtig. Daher hält er es anfangs noch für einen Streich, den ihm seine Wahrnehmung spielt und zweifelt sogar an seinem Geisteszustand. Aber dann wiederholt sich das Phänomen in kurzer Zeit mehrfach. Als Elodie, seine haitianische Mitbewohnerin, von ähnlichen Erfahrungen berichtet, ist klar, dass mehr dahinter steckt.

Parallel stellt Jans Freund Kommissar Stiegner fest, dass es zu einer Häufung ungewöhnlicher Vermisstenmeldungen kommt. Menschen aus gesicherten Lebensumständen verschwinden ohne Grund und ohne eine Spur zu hinterlassen. Besteht ein Zusammenhang oder ist es alles Zufall?

Ja weiter Jan Siddanou der Geschichte auf den Grund geht, desto bizarrer werden die Verwicklungen. Erst zum Ende hin und als es bereits fast zu spät ist, realisiert Jan, dass ein alter Bekannter erneut seine Finger im Spiel hat...



This Book is Part of a Series "Jan Sidanou"

This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€1.99
Posts and Comments
Important Post
Deleted User

(ᵔᴥᵔ) ⇝ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-van-maddox-monsterdoener-des-todes

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove ga96b34b65adf45_1470771582.7366409302 978-3-7396-6863-5 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US