Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Geschichte einer Liebe

By:
User: Vera K.
Geschichte einer Liebe
Dies ist die Geschichte einer Beziehung, die sich auf etwas ungewöhnliche Weise entwickelt. Sie gehen aufeinander zu, entfernen sich voneinander, um schließlich doch zueinander zu finden.

Posts and Comments
Important Post
Summerfun

Die langsame Annäherung und das für und wider hast Du gut beschrieben. LG

Important Post
Sina Katzlach

Die Geschichte hatte nicht viele Seiten, aber dennoch erzähltest du so vieles darin. Eine Liebe auf Umwegen. Und gut, dass das Paar zusammen fand.

Gern gelesen.

lg Sina

3 Comments
Vera K.

Manchmal gibt es auch im Leben ein Happy-End. ;-)
Danke für dein Herzchen!

Sina Katzlach

Oft sogar. Ich habe eine Freundin, die hat mit knapp siebzig noch den Mann fürs Leben gefunden. Vorher war es nur Freundschaft, und sie hatte im Vorfeld viel durchgemacht. Er stand ihr immer zur Seite - und dann war es Liebe. Plötzlich waren sie dann ein Brautpaar, und als ich... Show more

Vera K.

Wenn man sowas mitkriegt, dann freut man sich doch, dass es so was auch gibt.

Important Post
robustus

Eine Geschichte, wie sie das Leben sehr oft schreibt. Habe ich gerne gelesen.lG - Juli

1 Comment
Vera K.

Ja, sie könnte fast wahr sein... Danke, für das Herzchen! :-)
LG Vera

Important Post
Gabriele Jarosch

Eine interessante Geschichte über eine ungewöhnliche Beziehung ...
sehr gerne gelesen.

2 Comments
Vera K.

Danke für das Herzchen.

Vera K.

und für deinen positiven Kommentar. :-)

Important Post
philhumor

Liebe auf den ersten Blick - was aber, wenn der andere Jahre dafür braucht?

Geduld mit den eigenen Gefühlen? Sie an die Kandare nehmen wie ein wildes Pferd?

Sie versucht es mit der sachlichen Ebene - sich auf dieser Ebene vortasten - eine solide Brücke bauen - über die eines Tages evtl. die Liebe eilt.

1 Comment
Vera K.

Ist es nicht oft so im Leben, dass die Liebe einseitig ist. Ja, und was soll man da machen? Es läuft ja auch nicht immer so ab, wie in der Geschichte, dass sich zwei doch noch finden, wenn ein so tiefer Bruch zwischen ihnen war.
Danke für das Herzchen
LG Vera

Important Post
Simon_Zero

Dies ist keine Geschichte, es ist das sehr schön erzählte Exposé eines ganzen Romans. Diese Art von Stoff trägt eigentlich immer nur das Leben selbst zusammen und das liest man sehr deutlich. Ich bin beeindruckt von dem Mut, diese Geschichte auf diese Weise zu erzählen, ohne Dialoge, ohne den Beweis für irgend ein Gefühl anzutreten und am Ende so wahrhaftig daher zu kommen.
Schön.
LG Andreas

2 Comments
Vera K.

Also, einen Roman daraus zu schreiben, hätte mich deutlich überfordert. Aber lebensnah sollte es sein, das war meine Absicht.
Danke für das Herzchen.
LG Vera

Simon_Zero

Ich meinte auch mehr, dass du den Erzählbogen so weit spannst. In Kurzgeschichten konzentriert man sich für gewöhnlich auf eine einzelne Situation oder einen zugespitzten Konflikt.

Important Post
Loreley

*lach* Da kann ich mich gittarina nur anschließen. Sehr schön!
LG

1 Comment
Vera K.

Vielen Dank für das Herzchen. Schön, dass dir meine Geschichte gefällt. LG Vera

Important Post
gittarina

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht - dieses Sprichwort fiel mir sofort beim Lesen ein. Aber genauso spielt das Leben - eben! Eine Beziehungsgeschichte, die wirklich genauso ablaufen kann und wie schön, dass es letztendlich doch noch ein gemeinsamer Weg wird.
LG Gitta

1 Comment
Vera K.

Vielen Dank für das Herzchen und für deinen Kommentar. Die Geschichte hätte natürlich auch anders enden können. Aber im wirklichen Leben gibt es ja auch manchmal ein happy end. Glücklicherweise!
LG
Vera

Important Post
ReseaPendragon

Eine Hürdenreiche Liebesgeschichte und in der Tat sehr lebensnah geschrieben. Hat mir gut gefallen

LG
Resea

1 Comment
Vera K.

Danke für deinen positiven Kommentar. Ja, ich finde Geschichten, die nach echtem Leben klingen immer interessant.
LG
Vera

Important Post
jhd spreemann

Sehr schöne Geschichte. Man spürt den Hauch der Wirklichkeit in ihr, das macht sie lebensnah und realistisch. Das Lesen hinterlässt ein positives Gefühl!

1 Comment
Vera K.

Ja, die Wirklichkeit schreibt oft die interessantesten Geschichten und das Gute daran ist, dass man sich Ereignisse rauspflücken kann, die man dann weiterverwenden will.
Danke für deinen positiven Kommentar und das Herzchen.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US