Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die blaue Stunde

By:
Die blaue Stunde
Ein Gedicht aus meiner Bibliothek, entstanden 1998

Keywords: 
Blaue Stunde, Dämmerung, Nacht
Posts and Comments
Important Post
avaita

es war mir ein Vergnügen von der blauen Stunde durch die Nacht hin bis zum Licht des nächsten Morgen.
Wundervolle Worte für eine sonst so unbeachteten Zeitablauf.

Important Post
nellyolsen

weil uns wahre Dunkelheit erfasst. Drum schlafen sollst du tief und fest, damit dich der Morgen wieder erwachen lässt !!!
Vollende Finsternis lässt uns schlafen, tief träumen und erholen.
Bis unsere Augen, lassen uns blinzeln ins Licht zaghaft, verstohlen ! Wirklich romantisch !
Gruß Nelly

Important Post
amalaswintha

die man früh vergisst und auch der dunklen Pläne - eindrucksvoll ausgedrückt, was man nächtens oft fühlt

Important Post
Deleted User

...und diesen neuen Morgen,
vielleicht auch ohne Sorgen :)
LG Colö

Important Post
Deleted User

Ich mag diese Sprache, sie erinnert mich an die Gedichte der Romantik. Und wie schön es von der Nacht ins Licht geht. Für mich passt alles:-)
LG ITT

Important Post
uhei48

Ein wunderschönes Gedicht, nein ein Kunstwerk konnte ich hier lesen.

LG, Ulf

Important Post
concortin

Ein wunderschönes Gedicht, das mich an die Gedichte der Romantiker erinnert, an Novalis mit seinen Hymnen an die Nacht.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US