Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ein Tag in der Innerkrems...

By:
User: salzburg
Ein Tag in der Innerkrems...

Ein Tag in der Innerkrems...

So einen schönen Tag gab es ein Jahr später auch wieder, aber ohne Hindernisse!


Posts and Comments
Important Post
dschauli

Haut sie weg die Mediziner!
Gêts mir weg mit Krankenhaus!
Lieber fress ich sechs paar Wiener,
sch. . . . die hintn wieder naus!

Schê zsamgschribn!

Der Dschauli (DD)

Important Post
Geli

Was für eine Geschichte liebe Waltraud. Zum Glück ist alles gut ausgegangen. LG Geli

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
klaerchen

Siehste , liebe Waltraud, wenn man nicht am Ball bleibt, bekommt man vieles nicht mit und die Zeit verweht im Wind ,so wie auch persönliche Geschichten, die doch so wichtig sind!
Liebe Grüsse auch hier, nach langer Zeit zu Dir, Klärchen, die jetzt liest

2 Comments
klaerchen

Da hast Du aber ein Abenteuer erlebt in der Jugendzeit. So etwas würde es heute wohl nicht geben, oder doch?
L.G. die Baronin

salzburg

Liebe Baronin , ja so ein Abenteuer geht unter die Haut....Aber was tut eine Löwin nicht alles ?? Hast du einen Kommentar geschrieben ? Werde gleich schauen...Geht es dir gut ?

Liebe Grüße
die Gräfin

Important Post
Deleted User

ny, ny

This is crazy ... you all muse on the ""what if's"" but the real question is
""Why is he still there"".

Surely there sufficient evidence in the public domain, including his
intellectual dysfunction"

------
Video: https://moxox.com
Music: https://muxiv.com
AV: http://yofuk.com

Daxiv Video https://moxox.com Daxiv Video -- Movies & TV shows online or stream right to your smart TV, game console, PC, Mac, mobile, tablet and more.
Important Post
Marius Knück

Ich war schon lange nicht mehr hier und freue mich jetzt, dass ich diese kleine Geschichte gelesen habe.
Bis Bald
Marion

Important Post
gaschu

Unfassbar, liebe Waltraud, denn - auch wenn es ein Unfalll-Krankenhaus ist, kann doch jederzeit auch dort ein Diabetiker eingeliefert werden, wie Du eben. Na hoffentlich haben die daraus was gelernt! LG, Gabi.

2 Comments
salzburg

Liebe Gaby. Leider war ich 6 Wochen im Krankenhaus und habe hier alles verpasst. Ich bekam einen Herz Stent , was nicht einfach war. Jetzt bin ich seit drei Tagen wieder Zuhause. Jetzt muss ich mich erst einmal diese Situation verarbeiten. Das hat nichts mit Schi fahren zu tun.... Show more

gaschu

Ach herrje....arme Waltraud! Ich hoffe, es geht Dir wieder besser?! Alles Gute wünsche ich Dir! LG, Gabi.

Important Post
Halbblutprinz

Das war sicher ein unvergessliches Erlebnis! Trotz der Steine, die im Weg laufen, ist ja am Ende doch noch alles gut gegangen.
Alles in allem hast du das wirklich sehr schön und lebendig geschrieben.
GLG Alisa

1 Comment
salzburg

Ja es war ein aufregender Tag. Danke auch fürs Herzchen... Grüße Waltraud

Important Post
Ralf von der Brelie

Liebe Waltraud,
ja, so etwas kann mir nicht passieren. Aber auch nur, weil ich nicht Skifahren kann :-)
Erst das gebrochene Bein, dann fehlt es auch noch an Insolin. Kein Wunder das Du dieses Erlebnis nicht vergessen hast !
Ich habe Deine Erzählung sehr gerne und mit Spannung gelesen !
Liebe Grüße
Ralf

1 Comment
salzburg

Lieber Ralf, ja so ein Erlebnis ist bleibend, aber die Schi fahrt hat vieles gut gemacht. Hauptsache es gibt genug Insulin ! Danke und liebe Grüße Waltraud

Important Post
Elke Immanuel - Emily0815

Man lernt nie aus ... Ein Krankenhaus ohne Insulin... heute undenkbar...
schöne Story liebe Waltraud! Liebe Grüße von der Emily <3

Important Post
empokmaren

Wie sich die Zeiten doch ändern :-)
Ich hätte Panik geschoben, wenn ich in einen eiskalten Bach gerast wäre ... Dass du so die Ruhe behalten hast, ist bewundernswert.
LG Maren

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US