Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Die Appellation des Pontius Pilatus

By:
User: Sweder
Die Appellation des Pontius Pilatus

Pontius Pilatus war von 26 bis 36 n. Chr. Präfekt (Statthalter) des römischen Kaisers Tiberius in den Provinzen Judäa und Samaria. Bekannt wurde er vor allem durch die Passionsgeschichte im Neuen Testament der Bibel. Dort wird berichtet, dass er Jesus von Nazaret zum Tod am Kreuz verurteilte.

Quelle; 

https://de.wikipedia.org/wiki/Pontius_Pilatus

Handlung im Bühnenstück; 

Nach seinem Ableben wurde der römische Prokurator von Judäa, Pontius Pilatus, wegen eines von ihm inszenierten Justizmordes zur ewigen Verdammnis verurteilt.

Vor einem Sondergericht wird ihm Gelegenheit gegeben, gegen seine Verurteilung Berufung einzulegen.

Mit Hilfe seines Verteidigers versucht er mit allen Mitteln dem Gericht seine Unschuld zu beweisen und sich selbst als Opfer darzustellen. Nach und nach wird dem Prokurator deutlich, dass das Gericht, die Geschworenen und Advokaten ihn nur benutzen, um einen Präzedenzfall zu schaffen, den sie später zu ihren Gunsten verwenden können.

Um ihnen diese Gelegenheit nicht einzuräumen, zieht der Prokurator zum Entsetzen seiner Unterstützer seine Appellation zurück und bekennt sich schuldig in allen Punkten der vormaligen Anklage.


This eBook is available at the following stores (among others):

and in many other eBook-stores

€1.99
Posts and Comments
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove mw2640f49fc3c25_1554105279.8651819229 978-3-7487-0220-7 Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US