Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Ein halbes Jahr Dienst in der französischen Fremdenlegion in 1910

By:
User: docwo1
Ein halbes Jahr Dienst in der französischen Fremdenlegion in 1910
Erlebnissbericht über die Anwerbung in Deutschland, den Dienst in Nordafrika und die Flucht aus der französischen Fremdenlegion aus dem Jahr 1910.

Posts and Comments
Important Post
Ratze Vandark

ist eine Sache für sich. Sie hat schon viel junges Leben verschlungen.

1 Comment
This comment was deleted.
Important Post
mimi51

Wie furchtbar muss diese Zeit für Deinen Opa gewesen sein!

Important Post
svenner

Sehr fesselnder Bericht. Habe ich mit großem Interesse gelesen.

Important Post
docwo1

Es handelt sich um einen Brief meines Grossvaters an einen Kamaraden aus der Legion. Der Brief ist ein Tatsachenbericht und hat es irgendwie geschafft ein Jahrhundert zu überdauern. Ich habe jetzt noch ein Nachwort angehängt, der die Umstände näher erklärt

Important Post
Conni Danias

...aber diese Aufzeichnungen fesselten mich total. WOHER hast Du die? Das sind keine Phantasien. Das sind Tagebücher. Ich bin völlig im Bann. Ich kenne selbst ein Mitglied der Fremdenlegion, es ist NICHTS...aber wirklich NICHTS von ihm aus dieser Zeit auszuquetschen. Weißt Du, das dies ganz seltene Aufzeichnungen sind? Bin völlig beeindruckt.

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove Please choose a reason Please enter the place in the book. en en_US