Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Bookcase

  • 15 Members
  • 122 Posts
  • Public Group
  • Group Language: German
Administrators:
There are no administrators in this group.
Description:
Willkommem bei Bookcase oder auf deutsch in der Bücherkiste. Jeder, der selber gerne Bücher liest oder sogar schreibt, ist hier Willkommen. Egal um welches Genre es geht, jeder ist Willkommen. Ein Genre möchte ich besonders erwähnen. Es geht um Homosexualität und schreibe selber gerne in den Genre. Buchvorstellungen sind herzlichst erwünscht.

Posts 

Sort by:

Liebe - hetero und homo By: plepelits.works
0 Comments    Open  
Important Post
Die Liebe fragt nicht, ob sich's schickt von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-die-liebe-fragt-nicht-ob-sich-039-s-schickt/ Lehrer und Schülerin – ein himmelschreiender Skandal? Aber ja, natürlich. Freilich nur dann, wenn ihre Liebe ruchbar werden sollte. Denn, wie schon das Sprichwort sagt: Die Liebe fragt nicht, ob sich’s schickt. Aber gut, da lässt man eben Vorsicht walten. Und siehe da, das Glück ist den beiden hold. Die verbotene Liebe bleibt geheim. Ja, das schon. Aber zu Hause hat der Lehrer eine Ehefrau. Und die wird allmählich doch ein wenig misstrauisch. Um ihren Argwohn zu zerstreuen, lädt er die Geliebte ein – und ahnt nicht, dass damit sein Schicksal besiegelt ist.
Sex - hetero und homo By: plepelits.works
0 Comments    Open  
Important Post
Die Liebe - eine Himmelsmacht von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-die-liebe-eine-himmelsmacht/ Wie fühlt es sich denn an, wenn ein Liebespaar, das sich getrennt hat, wieder zueinander findet? Warum haben sie sich überhaupt getrennt? Natürlich, wegen der Untreue des Mannes. Genauer, weil ihm der Liebesgott, oder welche Himmelsmacht auch immer, eine Traumfrau nach der anderen quasi auf dem silbernen Tablett serviert hat. Wie fühlt sich also die Versöhnung an? Antwort: Einfach himmlisch. Nur, zunächst einmal durchaus schmerzlich. Wenn auch bei Weitem nicht so schmerzlich, wie sich einst die Trennung angefühlt hat. Übrigens, wo steht denn das geschrieben, dass man alle die Bonbons, die einem nach und nach serviert werden, unbedingt vernaschen muss? Besagte Himmelsmacht schätzt es nämlich durchaus, wenn man sich mit nur einem Bonbon, sprich, mit nur einer Traumfrau begnügt. Besonders wenn’s die allererste ist. Dann lässt sie beide Partner in der Regel restlos glücklich werden.
Ja, was für ein Vöglein liegt denn da in der Hand? (Und wo noch?) By: plepelits.works
0 Comments    Open  
Important Post
Vöglein, Vöglein in der Hand von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-voeglein-voeglein-in-der-hand/ Wie sagt das Sprichwort? Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist. Nur, was macht ein Mann, wenn er auf einmal gleich zwei Eisen im Feuer hat (und obendrein von seiner Ehefrau sträflich vernachlässigt wird)? Ganz einfach, er schmiedet eben beide Eisen, solange sie „heiß“ sind. (Und steht sogleich vor unerwarteten Problemen.) Also: Man nehme einen Reiseleiter und schicke ihn mit einer buntgemischten Gruppe in die weite Welt. Und warte, was passiert. Und siehe da, gleich zwei Damen machen ihm schöne Augen. Ausgehungert, wie er ist, greift er zu und schmiedet, wie gesagt, beide heißen Eisen. Nun erklären aber alle beide, unabhängig voneinander, ihn geben sie nicht mehr her. Diese Aussage empfindet er als großes Kompliment. Und als gefährliche Drohung – freilich nur so lange, bis ihn seine Ehefrau endgültig verlässt. Nur hat er dann erst recht die Qual der Wahl: Für welches der beiden Betthäschen soll er sich entscheiden? Erst eine Katastrophe serviert ihm die Entscheidung quasi auf dem silbernen Tablett.
Liebeskunst - hetero und homo By: plepelits.works
0 Comments    Open  
Important Post
Erobern wirst du sie von Karl Plepelits - eBook Download - Buch kaufen https://www.bookrix.de/_ebook-karl-plepelits-erobern-wirst-du-sie/ – Erobern wirst du sie? Wer ist sie? Oder wer sind sie? – Na, die Frauen halt. Alle Frauen sind zu erobern. Behauptet der römische Dichter Ovid in seiner berühmten Liebeskunst. Nur keine Hemmungen! Schreibt er. Dem Mutigen hilft das Glück. – Aha. Ja, aber was, wenn die Auserwählte schon vergeben ist? – Auch da weiß Ovid Rat: Gerade das Verbotene, weiß er, zieht uns magisch an. – Und? Hast du dich an Ovids Ratschläge gehalten? – Na, was glaubst du. Und ich kann dir sagen, so wird das Leben zwar reichlich abenteuerlich, aber dafür auch doppelt so spannend. Und dreimal so genussvoll. Und viermal so vergnüglich. – Und die Frauen ihrerseits ...? – Ach, du würdest es nicht für möglich halten, wie viele Frauen alles daran setzen, um ein Mannsbild zu erobern und sich von ihm glücklich machen zu lassen. – Aha. Und sag ehrlich, Peter, das alles nennt sich Liebe? – Nennt sich Liebe, klar. Nur, seitdem ich meine wahre Liebe gefunden hab, übrigens ausgerechnet mitten in der Sahara, leb ich monogam. Na ja,...
Du bist mein Glück By: Deleted User
0 Comments    Open  
Important Post

Da sich das schreiben, meines Dramas noch hinzieht, habe ich beschlossen euch den Prolog einer anderen Geschichte hochzuladen. Es wird um Mason gehen, der in Mike seine große Liebe findet. Allerdings werden es die beiden nicht einfach haben, den es gibt Leute, die ihnen ihr Glück nicht gönnen.

Außerdem habe ich `Zorro-Amor auf vier Pfoten´ auf bearbeiten gesetzt. Ich komme dort gerade nicht zum schreiben und will außerdem den... Show more

Von Volk zu Volk -Das Spiel ums Streichen und Schreiben- By: Die Heiligen Quellen
0 Comments    Open  
Important Post
Von Volk zu Volk von Tobias Thulke - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-tobias-thulke-von-volk-zu-volk/ Grundlage und Inspiration! Habe mich gegen Facebook und eine eigene Umsetzung meines Spiels entschieden. Gerne können andere meine Idee für eigene Spiele aufgreifen.   Das Spiel bietet eine Struktur, die das Einflechten von Geschichtstexten möglich macht.
Leseprobe Sommeranthologie By: Deleted User
0 Comments    Open  
Important Post

Hallo ihr Lieben

Auch im Sommer wird es wieder eine Sammlung von Geschichten der HomoSchmuddelNudeln geben und ich habe eine Story dafür geschrieben.

Heute habe ich eine kleine Leseprobe für euch im Gepäck und hoffe, euch damit Lust auf die ganze Geschichte zu machen.

https://www.bookrix.de/_ebook-lea-phoenix-schokoeis-und-suesse-kuesse/

Eure Lea

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove