Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Fionas Blog

  • 2 Members
  • 7 Posts
  • Public Group
  • Group Language: German
Administrators:
Description:
Ein kleiner Blog welchen ich betreiben möchte. Hier kann man sich austauschen, sofern man das möchte.
Ich freue mich auf jeden der vorbei kommt.

Posts 

Sort by:

Wieder da. By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Hallo,

nach Jahr und Tag bin ich wieder mal wieder hier auf Bookrix. Es tut mir leid, dass ich so lange weg weg war, aber ich hab es irgendwie hinbekommen, die Festplatte von meinem Laptop zu schrotten.
Fragt mich bitte nicht, wie ich das hinbekommen habe.

Aber was will ich denn?

Ich dachte, dass ich mal das zweite Kapitel von 'Unter Umständen verheiratet' hochlade.

Klapptext:

Wenn der Handel zusammenbricht weil ein Drache eben... Show more

Unter Umständen verheiratet von Fíona Fhola - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fiona-fhola-unter-umstaenden-verheiratet/ Wenn der Handel zusammenbricht weil ein Drache eben jenes Dorf angreift, in welchem man seine Ware verkauft ist es schon schlimm genug.Aber bei der Flucht von Banditen angegriffen zu werden, legt noch mal eine Schippe drauf. Und um dies noch zu toppen wird man von einer reichen Familie in eine Ehe verpflichtet.Die junge Waldelfe Fotiá Dunkel-Stern kann davon nur ein Lied singen, denn dies passiert ihr, während sie bei einem Handel in der kleinen Stadt Helgen eine Hinrichtung beobachten muss, welche jedoch von einem tiefschwarzen Drachen unterbrochen wird, welcher überraschend auftaucht.Bei der schnellen Flucht von der verbrennenden Stadt durch das Fürstentum Weißlauf in das Fürstentum Rift wird sie überfallen, landet bei der mächtigsten Familie der Hauptstadt des Fürstentums und muss einen Mann heiraten um eine Schuld für eben diese zurückzuzahlen.Ob sie ihre Schuld zurückzuzahlen kann und sich mit dem Fremden ein Bett teilen kann? Es wird sich zeigen.Und was ist mit den anderen Leuten, welche mit ihr fliehen konnten?
Hey. By: goodthoughts
1 Comment    Open  
Important Post

Ich kann dir ja leider keine Direktmessage schreiben, weshalb ich es über diesen Weg versuche. Naja haha, würde mich einfach freuen wenn du meine Anfrage annehmen würdest und da du einen Grund erwartest: Ich habe deine Gedichte gelesen und mir ist klar, wieviel sie über dich aussagen. Ich kann mich zum Teil extremst damit identifizieren, deshalb würde es mich freuen :)

1 Comment
Fíona Fhola

Hallo,

tut mir Leid, dass ich erst jetzt antworte. Leider Gottes habe ich es hinbekommen, meine Festplatte von meinem Laptop zu schrotten und hatte keine Zeit das verdammte Ding überhaupt zur Reparatur zu geben. (Is aber jetzt erledigt.)
Von deiner FA Habe ich irgendwie nichts... Show more

Ernährungsberatung auf der Arbeit By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Ja, das Gedönse gibt es auch bei uns.

Eine ist abgesprungen weil sie ne Essstörung hat und bevor sie ne Krise bekommt ist sie auf anraten ihrer Psychologin nach dem Erstem Kurstag weggeblieben.
Zudem der Kurs auch stinklangweilig ist. Ich hatte den ganzen Blödsinn mit dieser unsinnigen Ernährungspyramide schon, das müssten die eigentlich wissen. Aber na ja. es kann nur schlimmer und langweiliger werden.
Bei Zera is auch kaum... Show more

Neues Bett und ZERA By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Seit zwei Tagen steht nun mein neues Bett. Es ist etwas Höher als mein altes, aber auch mega gemütlich. Leider hat der Aufbau etwas länger gedauert, als auf dem Plan angegeben, aber was soll's?
Ist auf jeden Fall besser als auf dem Boden zu pennen. Zu dem habe ich es auch noch fertig gebracht so auf das Bett zu fliegen, das ich mir den Arm aufgeschrammt und mir einen blauen Fleck am Bein zugezogen habe.

Nun ja, heute ist wieder... Show more

Nach dem Urlaub kam der Stress By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Ja, da muss man wieder arbeiten. Oder zur Schule. Oder oder oder.
Das is nervig. Genau so wie die kleinen Dinger die sich Kinder schimpfen und mal erwachsen werden.
Kaum zu glauben dass einige dieser Fruchtzwerge diese Kritische Phase zwischen Windelscheißer und Arbeitnehmer so gut überstehen.

Aber eben diese kritische Phase ist bei einigen dieser Schreihälse so unglaublich grausam, dass ich mich wirklich zusammenreisen muss,... Show more

WM und so By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Morgen kein Zera... Gott sei Dank. Muss dann wenigstens keine komischen Menschen ertragen.
Ich kann dieses Gelaber von der Leiterin echt nicht ab. Wir sind auf dem 1. Arbeitsmarkt nicht wert und damit hat es sich.
Im Grund ist dieser Kurs total unnötig. Am liebsten würde ich mir da immer Musik anmachen und beispielsweise ASP lauschen.
So wie jetzt auch. Das ist immerhin sinnvoller als das Gebabbel von der Leiterin.

Nun ja,jetzt... Show more

Zerakurs. By: Fíona Fhola
0 Comments    Open  
Important Post

Zera. Also das ist die 'mega süße' Abkürzung für: Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit. Ich muss fast reiern...
Ein unnötiger Kurs, aber man lernt etwas.

Bisher zwar nicht viel, aber etwas. Der Sinn erschließt sich noch nicht, kommt aber noch. Ich glaube es jedoch nicht.
Man will unserer kleinen Gruppe erzählen, das wir etwas wert sind. (Achtung, das ist ne FETTE Lüge!) Immerhin bin ich kaum etwas wert.... Show more

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove