Gruppe 17: Mein ESSAY des Monats

  • 6 Members
  • 63 Posts
  • Public Group
  • Group Language: German
Administrators:
Description:
Die detaillierte Gruppenbeschreibung kann der Altgruppe (DD / s. u.) entnommen werden:
https://www.bookrix.de/_group-de-gruppe-17-esej-miesi-ca-essai-du-mois-essay-des-monats-1/ . . . (Thread siehe unten)
Kurz gesagt wird hier (üblicherweise) zum 17. eines Monats ein Aufsatzthema zum besten gegeben. Du schreibst dazu einen möglichst pointierten Aufsatz (also einen Essay).
Rein materiell gibt es hier... Show More

Posts 

Sort by:

▶️ ESSAY DES MONATS JANUAR 2022: ↕ TREU UND GLAUBEN ↕ By: landler
1 Comment    Open  
Important Post

Der für das Geschäftsleben einstmals so maßgebliche Grundsatz von Treu und Glauben scheint sich zunehmend zu verlieren. Das dürfte wohl auch der Globalisierung geschuldet sein.

Auch im privaten Umgang lassen sich die Treue und der Glauben in ihrem Niedergang beobachten. Basieren doch beide auf dem Vertrauen, welches man sich partnerschaftlich entgegenbringt.

Wie treulos ist die Politik schon immer unterwegs gewesen! So... Show more

Attention Required! | Cloudflare https://pixabay.com/photos/agriculture-farm-nature-field-soil-3126967/
1 Comment
M.d.S.

Tja, Treue, Vertrauen, Glauben - ein weites Feld - wem kann man was auf welcher Grundlage glauben, was sollte oder kann man selber prüfen? Wie hängt dies vom eigenen Weltbild, der eigenen Bildung ab? - Durchaus reizvoll ;-)

▶️ ESSAY DES MONATS DEZEMBER 2021: ↕ WEIHNACHTSZEIT IST KUSCHELZEIT↕ By: landler
33 Comments    Open  
Important Post

Weihnachtszeit ist Kuschelzeit. Das will uns auch der Lebensmitteldiscounter NORMA kurz vor 2022 glaubhaft machen:
https://www.norma-online.de/at/angebote/ab-montag,-20.12.21/weihnachtszeit-_kuschelzeit-t-173499/
Aber was ist dran? Ist diese Zeit danach? Oder sind diese Zeiten überhaupt noch danach?
Oder muß man sich dazu inzwischen eine Puppe aufblasen?
Und gilt es diese, mit einer 6-fach Tischsteckdosenleiste mit 2... Show more

33 Comments | Show Earlier Comments
Teilzeitmutti

Die sind da immer froh um Nachwuchs...

Teilzeitmutti

Es handelt sich dabei sogar um eine Jubiläumsausgabe des Apho-WB... 90!!!
Damit werde ich mich von den hier anwesenden Herren verabschieden und wünsche gute Nachtruhe...

landler

Das wünsche ich euch genauso!

Dezember 2021: Kuschelvortex (M.d.S. 2021-12) By: M.d.S.
10 Comments    Open  
Important Post

Der Beitrag 'Kuschelvortex' zum Monatsthema findet sich abermals in meiner Sammlung:

https://www.bookrix.de/_ebook-marie-de-sade-steiler-senf/

In der Leseprobe bis zur nächsten Aktualisierung ungefähr an dieser Stelle:
https://www.bookrix.de/book.html?bookID=if4897c4a0f7965_1617228658.2681429386#6696,558,33023

Steiler Senf von Marie de Sade - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-marie-de-sade-steiler-senf/ Bekanntlich ist es nicht notwendig, überall seinen Senf dazuzugeben.Spaß macht es natürlich trotzdem bei vielen Themen.In einem Essay ergibt sich zudem die Möglichkeit dazu.Einfach mal steile Thesen ausprobieren, vergnüglich Gedanken ausformulieren. Wie es süßen und scharfen Senf gibt, gibt es auch Essays unterschiedlicher Schärfegrade.Nun, diese hier sind eher unterhaltsam, kurzweilig, satirisch – so jedenfalls die Hoffnung, der Ansatz beim Schreiben. Doch ach! Wie schnell wird aus Spaß Ernst – und versehentlich huscht vielleicht doch ein wertvoller Gedanke durch.Die persönlichen Schatzwörter indes werden mitnichten offenbart.   Viel Glück bei der Rezeption!   Enthaltene Essays: Kuschelvortex; Kulturaustausch; Reklame; Qual der Wahl;Bloß noch alles kindisch?; Was ist Infantilismus?; Gesundheit der Welt; Rechtsstaat;Schön ist die Kunst, beschwerlich die Wissenschaft; Harmonischer Humanismus statt radikaler Feminismus;
10 Comments | Show Earlier Comments
M.d.S.

Kuschelvortex klang als Titel lediglich schmissiger als Kuschelsingularität oder Kuschelkulmination.
Die kulturellen Aneignungen des Datums wirbeln eben nur so um diesen kuscheligen, wohligen Zeitbereich des Jahres, ferner wird einem ja ziemlich schwindelig, wenn man so durch die... Show more

Osselpossel

Jjja! Da hat dat Marieken essayistisch mal wieda so richtig auf groosses Kino gemacht. Wüsste dat nich besser hinzukriegen.
Du meine Güte. Da lass ich mal besser die Finger von wäch.

M.d.S.

Müßtest dich eben bloß sanft ans Thema herankuscheln ;-)

Essay des Monats Dezember 2021: Weihnachtszeit ist Kuschelzeit By: Teilzeitmutti
2 Comments    Open  
Important Post
Weihnachtszeit ist Kuschelzeit von Coco Eberhardt - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-coco-eberhardt-weihnachtszeit-ist-kuschelzeit/ Weihnachtszeit ist Kuschelzeit. Mit diesem Slogan wirbt der Discounter Norma in Österreich für seine Produkte rund ums Bett. Und sofort steigen Bilder eines harmonischen Weihnachtsabends auf.
2 Comments
landler

Schon klar: Weihnachten hat verdammt wenig mit Gekuschel zu tun. Vielmehr konfrontiert das Weihnachtsfest seine Protagonisten alljährlich mit der Kardinalfrage der Inszenation.
Das Gesamtfazit zu diesem Essay lautet aber in Analogie zu Loriots "Weihnachten bei Hoppenstedts":
"Gut... Show more

Die gute alte Zeit - "Weihnachten bei Hoppenstedts" (1978) https://www.facebook.com/erinnerungenaneinschoenesdeutschland/videos/weihnachten-bei-hoppenstedts-1978/2179861932309062/ Fernsehtipp zum Weihnachtsfest 2019 Der Weihnachtsklassiker "Loriot - Weihnachten bei Hoppenstedts" (1978) wird zu folgenden Sendeterminen ausgestrahlt....
Teilzeitmutti

Da bleibt mir nur eines zu sagen:
Vielen Dank für die Blumen...
https://youtu.be/j3x6Zg_H2PU

Essay des Monats Dezember 2021: Weihnachtszeit ist Kuschelzeit? By: philhumor
3 Comments    Open  
Important Post

https://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-weihnachtszeit-ist-kuschelzeit/

(Nur 437 Wörter) Ein kuscheliges Mikro-Essay

Weihnachtszeit ist Kuschelzeit? von Phil Humor - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-weihnachtszeit-ist-kuschelzeit/ Keine gute Zeit für Kuschelpartys; man kuscht vor dem Virus. Man will sich nicht mit ihm anlegen. Man geht auf Distanz. Das Visavis fehlt – man kapselt sich ab. Härtere Gangart gegen das Virus. Kein Kuschelkurs. Man will es vernichten. Es aushungern. Soziale Distanz. Lockdown-Politik. Zum Ausgleich kann man ja KuschelRock hören. ...   Für "Essay des Monats"https://www.bookrix.de/_group-de-gruppe-17-mein-essay-des-monats-1/https://www.bookrix.de/post/group;content-id:group_55503195050,id:2305893.html
3 Comments
iactum

Kuscheln mit Christkind : Hochspekulative Zockerei gegens Weltvirus ?

landler

Die Defizite viriler und viraler und damit steriler Zeiten anbei auch kuschelmäßig knallhart aufgedeckt.
Dennoch mit Humor, sogar mit Philhumor.

Schwarzherzlichst
Beat Landler

Teilzeitmutti

Wieder ein sehr gelungener Essay, der sehr interessante Gedankengänge vereint und vor allem dem vorherrschenden Zeitgeist entspricht... Muss mal schauen, ob ich noch irgendwo eine alte Kuschelrock CD habe... Ich erinnere mich allerdings noch auf einen speziellen, sehr schön Song... Show more

Essay des Monats Dezember 2021 : Weihnachterei ohne Kommerzkuschelei (FHL-12-2021 / Essay 1) By: iactum
7 Comments    Open  
Important Post
Neuer Cherubinischer Wandersmann von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-neuer-cherubinischer-wandersmann/   1657 erschien "Der Cherubinische Wandersmann" von Angelus Silesius (Johannes Scheffler)  - gnomisch entmystifizierende Mystik. . Die Ros ist ohn' Warum.Sie blühet, weil sie blühet. Sie acht' nicht ihrer selbst, fragt nicht, ob man sie siehet.   .................................................................. Lachen? -- Der Ewige spottet aller Spötter. (siehe Psalm 2,4) Und hier eine neue Kampfschrift gegen das vollendet "säkulare Zeitalter" der A(nti)theisten, deren 20. Jahrhundert allein mehr Mordopfer produzierte als die letzten zweitausend Jahre Monotheismus zusammen (und das liegt nicht nur am waffentechnischen Fortschritt) ... . "Den Liebhabern des beschaulichen Lebens zur geistigen Ergoetzlichkeit...
7 Comments | Show Earlier Comments
iactum

Hierzulande z.B. ...

M.d.S.

Ja, harte aphoristische Kost, welche jedenfalls hinsichtlich Kuschelkurs bereits mit den ersten Aphorismen nicht auf den Punkt kommt. Aber vielleicht braucht es ja zum Weihnachtsfeste thematisch religiöse Aphorismen als Würze, ähnlich wie Spekulatius und Printen? ;-)

iactum

... dann aber bitte Giftprinten, die im Hals stecken bleiben oder Durchfall machen ....

▶️ ESSAY DES MONATS NOVEMBER 2021: ↕ KULTURKOLONIALISMUS↕ By: landler
17 Comments    Open  
Important Post

Kein neues Essay-Thema November ?
Doch schon! Aber diesmal um einiges verspätet, wofür sich der ADMIN natürlich entschuldigen möchte. Kompensationshalber stellt er es dem Essayisten deshalb alternativ zum Thema "Kulturkolonialismus" anheim, seinem Wunschthema zu huldigen.
Von M.d.S. glaubt er herausgelesen zu haben, daß sie sich für ein Sadisten-Dilemma erwärmen könnte, nämlich eines der sozial/ethischen Sorte. Da der ADMIN... Show more

17 Comments | Show Earlier Comments
M.d.S.

Ein Virus ist ja kein selbständiger Organismus wie Einzeller, Pflanzen, Pilze, Tiere es sind,
Von daher ist 'nicht blöd' etwas seltsam.
Mutationen sind mehr oder weniger bloß Kopierfehler.
Was davon gar nicht funktioniert, kann offenkundig danach auch nicht mehr vervielfältigt... Show more

Teilzeitmutti

Wenn du den Ländervergleich machst... Du findest immer ein Land das für oder gegen die Impfung spricht. Portugal, Spanien, Schweden, Kenia, Israel, Gibraltar...
Wenn ich mir allerdings unser Land heute und vor einem Jahr anschaue, muss ich sagen, selbst vor dem Lockdown waren wir... Show more

M.d.S.

Nunja, einige hat die Impfung zu Leichtsinn verleitet, Verantwortungsträger aufgrund der günstigeren Zahlen im Somme, dem Wahlkrampf auch zum vorschnellen Abschied von sinnvollen Maßnahmen.
Reichlich Unsinn, Leichtsinn hat damit die Verbreitung des Virus hier wieder gefördert.... Show more

November 2021: Kulturaustausch (M.d.S. 2021-11) By: M.d.S.
8 Comments    Open  
Important Post

Mein Monatsbeitrag mit dem Titel Kulturaustausch ist wieder in meiner Sammlung zu finden:

https://www.bookrix.de/_ebook-marie-de-sade-steiler-senf/

In der Leseprobe ungefähr an dieser Stelle zu finden (bis zur nächsten Ausgabe der Sammlung):
https://www.bookrix.de/book.html?bookID=if4897c4a0f7965_1617228658.2681429386#6696,558,32465

(Abbildungen, besonders ausgezeichnete Strukturen sind allerdings bloß im EPUB zu finden, nicht in... Show more

Steiler Senf von Marie de Sade - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-marie-de-sade-steiler-senf/ Bekanntlich ist es nicht notwendig, überall seinen Senf dazuzugeben.Spaß macht es natürlich trotzdem bei vielen Themen.In einem Essay ergibt sich zudem die Möglichkeit dazu.Einfach mal steile Thesen ausprobieren, vergnüglich Gedanken ausformulieren. Wie es süßen und scharfen Senf gibt, gibt es auch Essays unterschiedlicher Schärfegrade.Nun, diese hier sind eher unterhaltsam, kurzweilig, satirisch – so jedenfalls die Hoffnung, der Ansatz beim Schreiben. Doch ach! Wie schnell wird aus Spaß Ernst – und versehentlich huscht vielleicht doch ein wertvoller Gedanke durch.Die persönlichen Schatzwörter indes werden mitnichten offenbart.   Viel Glück bei der Rezeption!   Enthaltene Essays: Kulturaustausch; Reklame; Qual der Wahl;Bloß noch alles kindisch?; Was ist Infantilismus?; Gesundheit der Welt; Rechtsstaat;Schön ist die Kunst, beschwerlich die Wissenschaft; Harmonischer Humanismus statt radikaler Feminismus; Kann Häuslichkeit die...
8 Comments | Show Earlier Comments
M.d.S.

Immer unreflektiert in Oppositionshaltung ist ja ziemlich unflexibel, auch kein Anzeichen dafür, den eigenen Verstand zu benutzen, wenn man sich von der Obrigkeit damit ja auch wieder vorschreiben läßt, wogegen man zu sein hat ;-)

Immerhin, wenn sie komplett in ihrem Tal isoliert... Show more

landler

@ Inzucht?
Unter Umständen ist Inzucht auch in einem Großstadtkiez denkbar, in welchem ein parallelgesellschaftlicher Clan seine Töchter untereinander verheiratet.
Das wirst du als Großstadtmensch besser zu beurteilen wissen.

@ sich nicht gerade eine lokale Fledermaus mit eigenen... Show more

Wirtshausklassiker A–Z - Wissenswertes https://www.wirtshauskultur.at/woerterbuch Das Wörterbuch der Wirtshauskultur
M.d.S.

Nun, hinsichtlich einer bedenklichen Herkunft habe ich auch in der Stadt durchaus einige Gestalten insbesondere der Nacht durchaus im Verdacht ;-)
Nun, in der Stadt sind es indes bloß wenige Schritte, welche die Chance eröffnen mögen, einen Blick aus seiner Blase heraus zu... Show more

✴️ LINK zur ESSAY-GRUPPE (ALT / DD) ✴️ By: landler
0 Comments    Open  
Important Post

LINK zur ESSAY-GRUPPE (ALT / DD)
https://www.bookrix.de/_group-de-gruppe-17-esej-miesi-ca-essai-du-mois-essay-des-monats-1/
Autoren-Beiträge vom Mai 2020 bis März 2021
(begründet von DER DSCHAULI (DD), der am 14, April 2021 von Bookrix mit seinen Büchern gelöscht wurde)

BookRix - Community Gruppe |BookRix https://www.bookrix.de/_group-de-gruppe-17-esej-miesi-ca-essai-du-mois-essay-des-monats-1/ Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren. – Mach mit in unserer Buch Community und treffe Leser und Autoren in der Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren.. Rund ums Buch informieren, diskutieren und Leute kennenlernen.
ESSAY DES MONATS JANUAR 2022 : Treudeutsch und schwergläubig (FHL-01-2022 / Essay 1) By: iactum
2 Comments    Open  
Important Post
Treuer Glaube an Untreue und Unglaube von Fritz H. Lotterfuchs - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-fritz-h-lotterfuchs-treuer-glaube-an-untreue-und-unglaube/ ESAY DES MONATS JANUAR 2022 Thema : "Treu und Glauben" ..........................................................................................................
2 Comments
Teilzeitmutti

Unglaublich, wie schnell du Mal wieder das Essay Thema bearbeitet hast. Eine treue Seele...
Der Gedanke, dass die Wähler die Politiker bekommen, die sie verdient haben, ist der einzige Gedanke, der mich von Legislaturperiode zu Legislaturperiode tröstet...
Wieder interessante Gedanken...

iactum

Auch in der Schule des Lebens hat man oft nur eine Stunde Zeit für einen Aufsatz.
Der Autor dankt fuer die gute Note mit Herz !

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove