Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Seelen Lyrik 2012

  • 17 Members
  • 17 Posts
  • Public Group
  • Group Language: German
Administrators:
Description:
Eine Seele aus Glas,
wie leicht ist sie,
zu durchschauen.

Eine Seele aus Stein,
wie schwer ist sie,
zu durchschauen.

Eine Seele aus Worten,
wie leicht ist sie zu
Verstehen.

Posts 

Sort by:

Gedichte Heim Gedichte Heim stell deine Gedichte ein. By: sandwich
42 Comments    Open  
Important Post

Gedichte Heim

Gedichte Heim
stell deine
Gedichte ein.

42 Comments | Show Earlier Comments
sandwich

Bergwinter

Es ist noch still am frühen Morgen,
drüben bei der Lichtung ein Reh
sich ins Freie traut und der neue
Schnee diamanten in der Sonne glänzt
über den von Pulverschnee bedeckten
Bergen noch Licht und Schatten ringt.

Mit Schnee und Reif die Dächer und
die weißen Täler... Show more

sandwich

Es gibt schlimmeres

Die Welt ist besser, als ihr Ruf, als das
Bild das man kennt. Wenn das Auge nur laute
Lüge und eitle Falschheit schaut. Denn so
lange noch ein Herz in Liebesflammen brennt,
es es ist nicht alles Trug und Schimmer,
es lodert die Glut des Guten, die das Herz
... Show more

This comment was deleted.
Tägliches - Poesie des Moments Jetzt in diesen Moment ein Gedanke, lass ihn raus, schenkt ihn d... By: sandwich
48 Comments    Open  
Important Post

Tägliches - Poesie des Moments

Jetzt in diesen Moment
ein Gedanke, lass ihn
raus, schenkt ihn die
Freiheit.

48 Comments | Show Earlier Comments
sandwich

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=sandwich_purple_rose9.jpg

Die Welt ist Weiblich

Die neuen Frauen stehen fest im Leben
wie stolze Bäume mit starkem Laube
auf ihren Wünschen und ihrem Streben
liegt naher und ferner Zukunftsglaube.

In ihrer Welt ist keine... Show more

sandwich

Wenn das Glück sich vermehrt

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=sandwich_bibi.jpg

Bildquelle: mein Salzburg/Ferdinand Reindl

Jetzt mehrt sich das Glück
Jetzt wird wieder das Feld gepflügt,
wenn der Bauer auf dem Acker steht,
lebt auf sein Gemüt frisch... Show more

sandwich

Maienblut

Mit heißem Blut,
nach Unsterblichkeiten sehnt,
die Seele
und stets an jede Hoffnung
sich lehnt.
Von den Engeln selbst geschlungen
im Sternenland,
zerreißt kein Erdenleid
je des Glauben Liebesband.
Noch Eilen im raschen Flug
die Lebensjahre dahin,
getragen auf den Flügeln
... Show more

Poesie 2011 Eine Seele aus Glas, wie leicht ist sie, zu durchschauen. Eine Seele aus Ste... By: sandwich
44 Comments    Open  
Important Post

Poesie 2011

Eine Seele aus Glas,
wie leicht ist sie,
zu durchschauen.

Eine Seele aus Stein,
wie schwer ist sie,
zu durchschauen.

Eine Seele aus Worten,
wie leicht ist sie zu
Verstehen.

Du meine Seele, du meine Poesie,
du meine Poesie, du mein Herz,
mein Herz, Wonne und Schmerz.

Du mein Leben, du meine Poesie,
du meine Poesie, du meine Liebe,
meine Liebe, Wonne und Schmerz.

Die Welt, in der ich lebe und die
Welt, in... Show more

44 Comments | Show Earlier Comments
sandwich

Meer Gedanken

Übermütige Flut, wo Stürme walten,
übermächtiges Bild der Macht der Ewigkeit,
wallend stets sich neu erfindet,
Spielfläche für Winde und Gewitter,
eitles Spiegelbild für Sonne und Sterne,
tiefgründig und sehnsuchtsschwanger
von Himmelsgnade regiert.

Es lässt sich nur... Show more

sandwich

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=sandwich_salzburg5.jpg

Am Heimweg

Beim Dämmerlicht des Mondes
schaue ich gerne der barocken
Weltstadt Salzburg herrlicher
Kulisse, die als Maß für
die Künste dienen, woran
die Musen sich selbst messen
lernen. Denn dieses... Show more

sandwich

http://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=user&size=m&p=sandwich_still1.jpg

Bildquelle: mein Salzburg/Leopoldskron

Der "schöne" Schein

Und dass der "schöne" Schein der Gefühle
die wachen Träume, die am Tage schweben
zur Wirklichkeit, zum Körper sich beleben,
wie kann ein Herz des... Show more

Buch über Gefühlskontrolle By: Prinz Demian1989
0 Comments    Open  
Important Post

Gedankenwelt Des Roten Drachen
Über Jahre zusammen gesammelte Werke aus Gedanken und Natur sowie Mythologie

Beschreibung:
In meinem Buch
schreibe ich über die vielen Dinge
im Leben
die uns Tagtäglich begegnen und
passieren,
von Melancholischen Gefühlen
bis zur wahren Liebe,
auch über Tiere, Menschen
und Mythologische Wesen
wie Engel und Vampire
sowie über Geschichten zum
nachdenken
und weiterschreiben!
Dies ist sowohl ein Buch mit wahren... Show more

Die Preise purzeln! By: Joss Beer
0 Comments    Open  
Important Post

Alle Lyrik-Sammlungen sind nun günstiger zu haben und Einzelwerke sogar kostenlos.
Der Clou! Ihr bekommt auch dazu Leseproben einiger Prosawerke :O)
Schaut doch mal rein.

2. Lyrik Band veröffentlicht :O) By: Joss Beer
0 Comments    Open  
Important Post

Hallo Freunde, mein 2. Lyrik-Band ist jetzt in allen ebook-Shops, lest doch mal rein und gebt Eure Sternchen.
http://www.bookrix.de/_ebook-ludger-christian-albrecht-letzte-jugend/

Letzte Jugend http://www.bookrix.de/_ebook-ludger-christian-albrecht-letzte-jugend/ Diese Gedichte waren irgendwie eine Abschluss meiner Kindheit und zugleich der Beginn von etwas noch Unbekanntem. Als ich sie schrieb, waren meine vorherrschenden Gefühle, noch Suche und Unsiche...
Neumond Kohlrabenschwarz ist noch zu hell In dieser Tiefschlafphase der Nacht, die uns zu glüh... By: Deleted User
1 Comment    Open  
Important Post

Neumond

Kohlrabenschwarz ist noch zu hell
In dieser Tiefschlafphase der Nacht,
die uns zu glüh-äugigen Katzen macht

Nur der Geist längst verstummter Geschichten,
Verhallter Melodien abendlicher Lieder
Und kalter, erloschener Feuer,
Der sanft in der Luft liegt
Uns die Hand reicht,
Uns den Weg zeigt
Fernab des Wissens um die Furcht

Im Schatten des Wacholders,
Im Schoß der Welt
Hante Waziyata!

Wir sind Tagträumer und Traumtänzer,
... Show more

1 Comment
sandwich

Große Klasse!

Neumond Kohlrabenschwarz ist noch zu hell In dieser Tiefschlafphase der Nacht, die uns zu glüh... By: Deleted User
0 Comments    Open  
Important Post

Neumond

Kohlrabenschwarz ist noch zu hell
In dieser Tiefschlafphase der Nacht,
die uns zu glüh-äugigen Katzen macht

Nur der Geist längst verstummter Geschichten,
Verhallter Melodien abendlicher Lieder
Und kalter, erloschener Feuer,
Der sanft in der Luft liegt
Uns die Hand reicht,
Uns den Weg zeigt
Fernab des Wissens um die Furcht

Im Schatten des Wacholders,
Im Schoß der Welt
Hante Waziyata!

Wir sind Tagträumer und Traumtänzer,
... Show more

Vermessener Schreiberling Ihr Wesen führt mir es doch, vor Augen, dass ich kein Dichter bin, un... By: sandwich
1 Comment    Open  
Important Post

Vermessener Schreiberling

Ihr Wesen führt mir es doch, vor Augen,
dass ich kein Dichter bin, und sollte
mir es nicht belieben, so bringt mich
mit Weisheit dahin, dass ich die ewige
Verliebtheit zum Beschluss vor aller
Welt bekennen muss. Ich höre nichts mit
meinen Ohren, ich bin mit sehenden Augen
blind, der Mund hat allen Geschmack
verloren, die Finger sind nicht, wo sie
sind, die Nase riecht. Obwohl sie läuft
und alle meine... Show more

1 Comment
Deleted User

und ich habe es mehrmals gelesen. Bleib so wie Du bist,
und lass Dich bloß bicht verbiegen. Sie sollen sich die Zähne ausbeißen....

Liebe Grüße an Dich von einer begeisterten Celine

Show Additional Posts
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page
No Thumbnail Remove